L i v e r p o o l
( Beatles Places in Liverpool und Umgebung, inkl. Wirral)

 

Beim Anklicken dieser Karte öffnet sich ein neues Fenster mit der Übersicht aller hier beschriebenen Örtlichkeiten von Liverpool.

John Lennon Places

Paul McCartney Places

George Harrison Places

Ringo Starr Places

Beatle People Places

Auftritte Liverpool

Liverpool Places

Homes     Schule/Arbeit     Auftritte     Freizeit     Sehenswert     Hospital/Friedhof
Quellennachweise

 

 

John Lennon Places

 

  POI's Ort Anschrift Anmerkung *)
1


Liverpool Maternity Hospital

Liverpool
Edge Hill
Oxford Street (heute Cambridge Square 109) Geburtsort John Lennon, 09.10.40 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

2


Erste Wohnanschrift Liverpool
Wavertree
Newcastle Road 9 1940 - 1945 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos
Videos

3


Zweite Wohnanschrift Liverpool
Allerton
Menlove Avenue 251 Mendips, 1945 - 1960 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten
 

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

4


Dritte Wohnanschrift Liverpool
City Centre
Gambier Terrace 3
(Hillary Mansions)
mit Stuart Sutcliffe 1960 - 1963 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos
Videos

5


Vierte Wohnanschrift Liverpool
Edge Hill
Falkner Street 36 mit Cynthia Lennon Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

6


The Cottage Liverpool
Allerton
Allerton Road 120a (heute 118) Der Milchladen von George Smith, Onkel von John.
Die Milchfarm selbst, war auf dem Tesco-Gelände dahinter
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

7


Mosspits Lane Infants School
Mosspits Lane Primary School
Liverpool
Wavertree
Moss Pits Lane, Ecke Woolton Road John's Vorschule (1945 - 1946) Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

8


Dovedale Primary (Junior) School Liverpool
Allerton
Herondale Road, Ecke Dovedale Road John's Grundschule (1947 - 1951) Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

9


Quarry Bank Grammar School /
Calderstones Schools
Liverpool
Allerton
Harthill Road, Höhe Calderstone Park Heute: Calderstone School
John's weiterführende Schule 1952 - 1957
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

10


Calderstones Park Liverpool
Allerton
Menlove Avenue und Harthill Road - Bereich John Lennon fuhr mit seinem Fahrrad durch diesen Park, wenn er zur Quarry Bank High School musste. Er nutzte diesen Park auch als Freizeitaufenthalt. Es wird übermittelt, dass John Lennon mit seinem Freund bei einem Tabakhändler regelmäßig Zigaretten stahlen, und diese, auf einer Wiese liegend, im Calderstones Park rauchten. Dort soll er auch erste Erfahrungen mit seiner Mundharmonika gehabt haben. Auch die alljährliche Garten-Party besuchte John Lennon regelmäßig um die Heilsarmeband zu hören.
Info  Info
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

11


Merchant Navy Establishment

Liverpool
City Centre

Strand Street, Ecke Mann Island (Pier Head) Am 02.07.57 schrieb sich John Lennon mit seinem Freund Nigel Walley hier zur Seefahrt ein.
Das ‚Merchant Navy Establisment‘ hatte seine Räumlichkeiten im ‚“Federation Office Mann Island“, ein Gebäude das mittlerweile abgerissen wurde. Dies befand sich auf dem Gelände des heutigen Mann Island 1 (Block 3), neben der historischen Pumpstation. 1957 wurde die ‚Shipping Federation‘, besser bekannt unter ‚The Pool‘ dort eröffnet.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

12


Viscount Restaurant Liverpool
Speke
Speke Aerodrome
Speke Airport
Im Sommer 1958 hatte John dort für drei bis vier Wochen einen Aushilfsjob. Er musste Geschirr spülen, Tische decken, Sandwichpakete packen o.ä. Der Freund von seiner Mutter Julia, Alberet Dykins, von John 'Twitchy' genannt, arbeitete dort und besorgte ihm den Job. Mittlerweile ist das Gebäude des 'alten' Flughafens das  Hotel 'Crowne Plaza'. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

13


Liverpool College Of Art Liverpool
City Centre
Hope Street 68, Ecke Mount Street John's Kunststudium

Das Gebäude befand sich neben der 'Liverpool Institute High School for Boys' das Paul McCartney besuchte. 2012 wurde das College gekauft. Aus dem gesamten Komplex entstand daraufhin das 'Liverpool Institute for Performing Arts', kurz LIPA genannt.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

14


Joe's Milk Bar Liverpool
Woolton
Woolton Street 15 Heute: Friseur oder Bäcker
Snacks nach der Sonntagsschule
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

15


Abbey Cinema Liverpool
Wavertree
Church Road North, Ecke Hight Street/Childwall Road (Kreisverkehr) John's Kinobesuche Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

16


Capaldi’s Cafe & Milk Bar Liverpool
Mossley Hill
Smithdown  Road 266, Ecke Nicander Road in der Nähe der Eisenbahnbrücke

Capaldi’s war eine Eisdiele mit einer Jukebox. John Lennon soll sich dort oft mit seinen Freunden aufgehalten haben um Rock 'n Roll zu hören.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

17


Foster's Field /
Newstead's Farm
Liverpool
Woolton
Vale Road, Ecke Hillview Gardens Hierbei handelt es sich um ein Gelände in der Nähe der Strawberry Fields, die ein ehemaliges Waisenhaus der Heilsarmee bezeichneten. Auf dem Gelände im Bereich nordwestlich der Vale Road (im Kurvenbereich am hinteren Tor von Strawberry Fields), gab es u.a. einen Teich. Dort soll John Lennon mit seinen Freunden als Kind gespielt haben. Heute befindet sich hier ein Wohngebiet.
Info

 

Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente

18

Garston Market Liverpool
Garston
Island Road South, Ecke Horrocks Avenue, gegenüber der Masonic Hall

Hier gingen John und Julia Lennon oftmals einkaufen. Dort wurden auch die amerikanischen Cowboy-Hemden gekauft, die John auf der Gartenfete trug.
Der Markt existiert nicht mehr , das Gelände soll verkauft werden.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

 

19

Schallplattengeschäft NEMS Liverpool
Mossley Hill
Allerton Road 44, Ecke Elmsdale Road und Devondale Road Dort soll ein kleines  Schallplattengeschäft gewesen sein in dem John Lennon regelmäßig Schallplatten hörte um sich die Texte zu notieren. Heute befindet sich dort ein Rechtsanwaltbüro. (s. auch NEMS) Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

 

20

Skelland's Dance School Liverpool
Toxteth
Sefton Park Road, Ecke Croxteth Road Charlie Roberts nahm John Lennon mit zu dieser Tanzschule, weil dort in den Tanzpausen amerikanischer Rock 'n Roll gespielt wurde, denn eigene Platten hatte er nicht. Er hörte sich die Texte an und versuchte die Melodien nachzuspielen. Obwohl er dort keinen Tanzkurs belegte, musste er 2 Shilling Eintritt bezahlen.

Die genaue Örtlichkeit ist nicht bekannt. Die Schule soll in der Nähe der Ampel an der Kreuzung gelegen haben.

Google-Karte
Bing-Karte

?

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

21


St. Peter's Church Liverpool
Woolton
Church Road John's Kirchengemeinde Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

22

The Tip Liverpool
Allerton
Vale Road, gegenüber Gladstone Street Hier trafen sich John Lennon und seine Freunde. Heute bebaut, war hier früher eine wild bewachsene Grünfläche die den anwohnenden Kindern als beliebter 'Abenteuerspielplatz' diente. John Lennons Freunde waren damals Pete Shotton, Ivan Vaughan und Nigel Walley.
Info Info  
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

23

Vernon Johnson School of Dance

Liverpool
Allerton
Allerton Road 100, Eingang Limedale Road John Lennon wollte vermutlich in dieser Tanzschule mit seinem Freund Pete Shotton tanzen lernen, war jedoch nur selten dort. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

24


Woolton Picture House /
Woolton Cinema
Liverpool
Woolton
Mason Street 3, Ecke Mill Street

Hier  ging John Lennon mit seinen Freunden oftmals ins Kino.
Hier wurde eine Szene in dem Film „Nowhere Boy“ gedreht.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

25


Woolton Swimming Bath Liverpool
Woolton
Allerton Road, Ecke Quarry Street Heute: Lifestyles Woolton Swimming Pool
John lernt schwimmen
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

26


Derby Arms Liverpool
Woolton
Liverpool Allerton Road 160-162, Ecke Vale Road John's Stammkneipe Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

27


Philharmonic Pub
The Phil
Liverpool
City Centre
Hope Street 36, Ecke Myrtle Street und Hartmann Street John's Stammkneipe Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

28


The Pilgrim Liverpool
City Centre
Pilgrim Street 34 Pub von John Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

29


Ye Cracke Pub Liverpool
City Centre
Rice Street 13 Stammkneipe von John und Cynthia
John Lennon hörte den Dichter Royston Ellis auf der ‚Liverpool University’ und war beeindruckt. Er traf ihn später im ‚Ye Cracke’ mit Bill Harrys, Stuart Sutcliffe und Rod Murray. Murray nannte diese Freundegruppe ‚The Dissenters’, die Liverpool berühmt machen sollte. Eine Gedenktafel wurde im ‚Ye Cracke’ angebracht.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

 

Paul McCartney Places

 

  POI's Ort Anschrift Anmerkung *)
1


Walton General Hospital Liverpool
Walton
Rice Lane 104, gegenüber Gladstone Road / heute: Oakhouse Park / Clock Tower Drive Heute: Gesundheits-Center
Paul's Geburtsort 18.06.42
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

2


Our Lady and St. Philomena’s Catholic Church Liverpool
Fazakerley
Sparrow Hall Road Hier wurde Paul McCartney am 12.07.43 getauft.
Das alte Gebäude besteht heute nicht mehr. Es befand sich gegenüber dem neuen Gebäude und ist heute eine Grünfläche und ein Parkplatz.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

3


Erste Wohnanschrift Liverpool
Walton
Sunbury Road 10, zwischen Anfield Road und Finchley Road 1942 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

4


Zweite Wohnanschrift Wirral
Wallasey
Broadway Avenue 92 1943 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

5


Dritte Wohnanschrift Liverpool
Knowsley
Roach Avenue 3
(The Bungalow Estate)
(The Old Estate)
(Maypole Estate)

Die Straße existiert nicht mehr. Die Siedlung mit der Roach Avenue, die auch 'The Bungalow' genannt wurde, lag zwischen der 'East Lancashire Road',  'Ormskirk Road', 'Knowsley Lane' und der 'School Lane'.  Sie ist heute ein Industriegebiet. Die Roach Avenue 3 befand sich an der heutigen Stelle Kitling Road 17 (Fa. Blends Ltd) und damals südlich der Roach Avenue an der Ecke Wheat Road, einem Eckgrundstück.
Paul McCartneys dritte Wohnanschrift 1943-1944

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

6


Vierte Wohnanschrift Liverpool
Everton
Sir Thomas White Gardens 75 Der Wohnblock wurde mittlerweile abgerissen. Dieser befand sich zwischen 'Beacon Lane' und 'Penrose Street'. Hausnr. 75 befand sich an der Stelle der heutigen Wye Street 28.
Paul McCartneys vierte Wohnanschrift im Erdgeschoss des Hauses von 1944 - 1947
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / DokumenteInfos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

 

7


Fünfte Wohnanschrift Liverpool
Speke
Western Avenue 72, in der Nähe der Blackrod Avenue 1947 - 1953 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

8


Sechste Wohnanschrift Liverpool
Speke
Ardwick Road 12, in der Nähe der Withington Road 1953 - 1955 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten
 

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

9


Siebte Wohnanschrift Liverpool
Allerton
Forthlin Road 20, schräg gegenüber der Hurstlyn Road ab 1955 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
 

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

10


Stockton Wood Road Primary School Liverpool
Speke
All Saints Road 23, Ecke Sutton Wood Road Paul's Grundschule 1947 - 1952

Das alte Schulgebäude besteht heute nicht mehr. Die Schule wurde neben dem original Gebäude wieder neu aufgebaut.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

11


Joseph Williams (County) Primary School / Joseph Williams CP Liverpool
Netherley
Naylorsfield Drive, Belle Vale Paul's zweite Grundschule von 1952 - 1953
Heute: Schule ist am 31.08.97 abgerissen worden. Früher befand sie sich an der Sunnyfield Road die ebenfalls nicht mehr existiert. Später am Naylorsfield Drive und heute auf dem Gelände der Neubausiedlung Galium Drive und Viola Drive.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

12


Liverpool Institute High School for Boys Liverpool
City Centre
Mount Street, Ecke Hope Street Paul's weiterführende Schule 1953 - 1960

Die Schule wurde 1985 geschlossen und verkam daraufhin. Paul McCartney kam 1979 nach Liverpool zurück und beschloss, die alte Schule zu retten und gründete das 'Liverpool Institute for Performing Arts', kurz LIPA genannt (s. LIPA)

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

13


Anglican Cathedral
Liverpool Cathedral
Liverpool
City Centre
St. James Mount
Cathedral Gate
Im April 1953 bat Jim McCartney seinen Sohn Paul, dem 'Liverpool Cathedral Chorister' Guild', dem Kirchenchor der Liverpool Kathedrale beizutreten. Beim Vorsingen sollte er das Lied 'Once in Royal David's city' singen. Der Chormeister entschied jedoch nach dem einfachen Hörtest, Paul nicht aufzunehmen.
Am 28.06.91 kam Paul mit seinem ersten klassischen Werk, dem 'Paul McCartney’s Liverpool Oratorio' zur Erstaufführung in diese Kathedrale zurück.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

14


St. Barnabas Parish Church Liverpool
Mossley Hill
Penny Lane, Ecke Allerton Road Paul singt dort im Kirchenchor Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

15


St. Barnabas Church Hall /
'Barneys'
Liverpool
Mossley Hill
Penny Lane 60, Ecke Dovedale Road

Das Gebäude war ursprünglich als ‘Grove House’ bekannt, einem Privathaus des Unternehmers Andrew George Kurtz. Nach dessen Tod 1890 wurde aus dem Haus das ‚Home for Incurable Children‘. 1914 übernahm die St. Barnabas Gemeinde das Haus als Gemeindehaus und Sonntagsschule. Seit dem Zweiten Weltkrieg diente es als bekannter Veranstaltungsort in Wavertree. 1965 wurde es verkauft und in ‚Dovedale Towers‘ umbenannt, in dem seit diesem Zeitpunkt ein Pub beheimatet ist.
Paul McCartney trat  im Alter von 10 Jahren in den Chor der Gemeinde St. Barnabas Church ein, dem er fünf Jahre angehörte. Vermutlich seiner Mutter zuliebe bewarb er sich 1952. Erst nach dem dritten Vorsingen wurde er als Chorknabe aufgenommen. Auch in diesem St. Barnabas Gemeindehaus trat er mit seinem Chor auf.
Hier hatten die Quarrymen einer ihrer ersten Auftritte zwischen 1957 und 1959.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

16


Aunt Gin's House Liverpool
Huyton
Dinas Lane 147, übernächstes Haus Ecke Barnwood Road Paul's Tante Aunt Gin, dort feierte Paul seinen 21. Geburtstag Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

17


Bookshop Philip, Son & Nephew Liverpool
City Centre
Whitechapel 7 Paul McCartney bevorzugte beim Bücherkauf diesen Buchladen in der Innenstadt. Er gab zu, dass er dort sein erstes Buch, Gerard Hoffnung's Cartoons, gestohlen hatte.
Auch dieses Gebäude existiert heute nicht mehr. Dort befindet sich jetzt ein Wetherspoon Pub.
Info   Info
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

18


R. Jackson & Sons
Artists Depot
Liverpool
City Centre
Slater Street 20 R. Jackson & Sons verkaufen Künstlerbedarf und rahmen Gemälde ein. Paul McCartney beging dort einige Ladendiebstähle. Auch John Lennon plante dort einen Einbruch, sah aber letztendlich von dieser Tat ab.
Das Geschäft besteht heute noch und hat sich auch kaum verändert. Es befindet sich schräg gegenüber dem Jacaranda.
Info
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

19


Wood Brothers Liverpool
Dingle

 
Park Road 225, gegenüber Beresford Street In diesem Fahrrad- und Radiogeschäft kauften Paul McCartney und Ian Harris ihre erste Schallplatte.

Das Geschäft gibt es heute nicht mehr. Es befand sich im Bereich des heutigen Tesco.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

20


Abba's oder
Abbers Zeitungsladen
Liverpool
Woolton
Woolton Road 85

alternativ

Aigburth Road 168

Ca. Sommer 1956 hatte Paul dort einen Schülerjob als Zeitungsjunge, der die Abendausgabe des Liverpool Echo austeilte. Man mutmaßt, dass John Paul dort das erste mal gesehen haben soll, nicht auf der Fete der St. Peter's Kirche.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

 

Alternativ dazu beschreibt der Biograf Lewisohn die Lage des Zeitungshändlers in der Aigburth Road 166 (Aigburth)

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

 

Infos allgemein: Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
21

Bushaltestelle
Bus Stop
Liverpool
Speke
Central Way, genau Ecke Oldbridge Road Paul McCartney und George Harrison lernten sich 1956 im Bus zur Schule kennen, da sie beide das 'Liverpool Institute High School for Boys' besuchten. Sie fuhren allmorgendlich von dort mit der Linie 82/86 in die Innenstadt zur Mount Street. An dieser Bushaltestelle stieg Paul McCartney ein. Er wohnte zu der Zeit in der Ardwick Road. George Harrison stieg an der nächsten Haltestelle ein (s.u.)
Das Bushaltestellenhäuschen wurde mittlerweile verlegt und befindet sich heute in Höhe der 'Central Way Playing Fields.'
InfoInfo
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

22


Lewis's Department Store Liverpool
City Centre
Ranelagh Street 40, Ecke Renshaw Street Paul arbeitete dort 1960 als Aushilfsarbeiter Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

23

Massey and Coggins Ltd /
Edge Hill Works
Liverpool
Wavertree
Bridge Road, an der Spofforth Road und der Straße Golders Green Die Firma die 1946 gegründet wurde, baute Elektromotoren. Hier fand Paul McCartney eine Arbeitsstelle als Spulenwickler bzw. Hoffeger auf Drängen seines Vaters, als er am 10.01.61 nach der ersten Hamburg Tour wieder zurück nach Liverpool kam.
Info
Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente

24

SPD Ltd
(Speedy Prompt Deliveries)
Liverpool
Toxteth
Sefton Street 51, Ecke Hill Street In der Weihnachtszeit 1961, nach der Rückkehr aus Hamburg am 08.12.60, bekam Paul dort einen 10-£-Aushilfsjob als LKW-Beifahrer. Seine Aufgabe war es Pakete auszuliefern.

Die Firma belieferte Geschäfte mit Tiefkühlkost.

Die Gebäude existieren heute nicht mehr, befanden sich aber in Höhe des Brunswick Docks.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

 

   George Harrison Places

 

  POI's Ort Anschrift Anmerkung *)
1

Our Lady of Good Help Catholic Church Liverpool
Wavertree
Chesnut Grove, Ecke Victoria Avenue In dieser Kirche wurde George Harrison 1943 auf den Namen ‚Georgius Harrison’ getauft. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

2


Erste Wohnanschrift Liverpool
Wavertree
Arnold Grove 12 George's Geburtshaus - Er wohnte dort von 25.02.43 - 02.01.50 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente


Videos
Videos

3


Großeltern von George Harrison Liverpool
Wavertree
Albert Grove 9 Hier wohnten die Großeltern von George Harrison. Diese besuchte er als Kind fast täglich, da sie in der Parallelstraße zur 'Arnold Grove' wohnten. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

4


Zweite Wohnanschrift Liverpool
Speke
Upton Green 25 1950 - 1962 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

5


Dritte Wohnanschrift Liverpool
Allerton
Macket's Lane 174 1962 - 1965 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

6

Ballantyne Road /
Wohnung Les Stuart
Liverpool
Clubmore
Ballantyne Road 32 Der 15-jährige George schloss sich 1959 während der Quarrymen-Zeit dem 'Les Stewart Quartett' an, um seine neue 'Hofner-President-Gitarre' abbezahlen zu können.
Les Stewart wohnte in der Ballantyne Road. Dort probte er oftmals, regelmäßig auch mit John Lennon zusammen.
Das 'Les Stewart Quartett' spielte oft in der 'Lowlands Coffee Bar' und bekam das Angebot in der neuen Casbah als Hausband zu spielen. Aber schon am Eröffnungstag kam es zum Streit mit Mona Best der Inhaberin, die George daraufhin fragte, ob er nicht eine Ersatzband kenne. George schlug die Quarrymen vor.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

7

E.R. Huges Metzgerei Liverpool
Hunts Cross
Hillfoot Avenue 92, an der Kreuzung Hillfoot Avenue/Woodend Avenue George Harrison hatte einen Samstags-Job in dieser Metzgerei angenommen, um seiner Mutter das Geld für seine Hofner-President-Gitarre zurückzahlen zu können. Er brachte mit seinem Fahrrad die Ware zu den Kunden. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

 

8

Halewood /
Bluebell Woods
Liverpool
Halewood
Bereich zwischen der heutigen North Road, East Road und South Road Hier spielte Georg Harrison in den 50’ern oftmals als Kind auf den dortigen Feldern. Seit 1963 befindet sich dort die Ford Motor Company. Früher war dort der so genannte ‚Old Hutt’, ein mittelalterlicher Gutshof, umgeben von weitläufigen Grünflächen.
In der Nähe waren auch ungefähr die Millwoods, auch 'Bluebell Woods' genannt. Die McCartney Kinder hielten sich dort oft auf.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

9

Alder Hey Children’s Hospital Liverpool
West Derby
Eaton Road George Harrison war ca. 1955 für 6 Wochen in dem Krankenhaus mit Nierenentzündung. Während dieser Zeit lernte er Gitarre und ab dieser Zeit spielte er Gitarre. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

10

St Anthony of  Padua RC Church Liverpool
Mossley Hill

Sands Road 4 - Queens Drive, gegenüber Liverpool College / bzw. Elmsley Road

Hier war George Harrison in der Pfadfindergruppe und feierte dort 1954 seine Erstkommunion. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

11


Dovedale Road Primary School Liverpool
Mossley Hill
Herondale Road, Ecke Dovedale Road Grundschule 1949 - 1954 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

12

Bushaltestelle
Bus Stop
Liverpool
Speke
Central Way, genau Ecke Little Heath Road George Harrison und Paul McCartney lernten sich 1956 im Bus zur Schule kennen, da sie beide das 'Liverpool Institute High School for Boys' besuchten. Sie fuhren allmorgendlich von dort mit der Linie 82/86 in die Innenstadt zur Mount Street. An dieser Bushaltestelle stieg George Harrison ein. Er wohnte zu der Zeit in 'Upton Green'. Paul McCartney war bereits im Bus (s.o.)
Dort befindet sich heute kein Bushäuschen mehr sondern nur noch eine Haltestelle. Die Haltestelle wurde verlegt und befindet sich heute in Höhe 'Central Way 12a'.
Info Info
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

13


Liverpool Institut Liverpool
City Centre
Mount Street, Ecke Pilgrim Street Höhere Schule 1954 - 1959

George Harrison sollte nach der 'Doverdale Road Primary School' eigentlich die 'Alderwood Road Junior School' besuchen. Diese Schule befand sich in der Nachbarschaft seines Wohnortes Upton Green. Dort wurde er jedoch abgelehnt, so dass er daraufhin im 'Liverpool Institut' eingeschult wurde.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

14


Jacey Cinema /
Liverpool News Theatre
Liverpool
City Centre
Clayton Square, Ecke Cases Street, heute Great Charlotte Street George Harrison schwänzte oft die Schule um mit seinen Freunden dort ins Kino zu gehen. Das Kino zeigte auch Sex Filme und wurde später zu einer Kirche. Bis 1946 hieß das Kino 'Prince of Wales Cinema',  wurde dann von der 'Jacey Cinema Gruppe' übernommen. Seit 1986 ein Einkaufzentrum. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

15


Blackler's Department Store Liverpool
City Centre
Great Charlotte Street 53, Ecke Elliot Street Heute: Museum of Liverpool Life
George Harrison arbeitet 1959 als Elektriker bei Blackler's Department Store
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

 

Ringo Starr Places

 

  POI's Ort Anschrift Anmerkung *)
1

St Silas Church of England Liverpool
Dingle
Toxteth Park, High Park Street, Ecke St Silas Street (heute Admiral Street) In dieser Kirche wurde Ringo Starr am 28.07.40 getauft. Dort sang er auch im Chor und seine Eltern wurden hier getraut. Am 19.10.40 wurde diese Kirche durch Bomben zerstört. An dieser Stelle befindet sich heute die ‚St. Silas Church of England School’ Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

2

Steble Street Bath House Liverpool
Dingle
Steble Street In Ermangelung von eigenen Badezimmern in den älteren Häusern von Liverpool, entstanden sogenannte Badehäuser in Liverpool. Das "Steble Bath House" eröffnete 1874 und wurde von der Familie Starkey, insbesondere Ringo, einmal in der Woche genutzt um ein Bad zu nehmen. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

3

St. Michael's in the Hamlet /
Cast Iron Shore
Liverpool
St. Michaels
Bereich um 'St Michaels Church Road' Die denkmalgeschützte Wohnsiedlung (Hamlet) und Vorort von Liverpool um die Kirche 'St. Michael's in the Hamlet' herum, in der Nähe des 'Cast Iron Shore'  - auch 'The Cazzie' genannt -, war ein beliebter Spielplatz für Ringo und seine Freunde. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

4

Park Music & Radio Company Liverpool
Dingle
Park Road 271, heute genau im Einmündungsbereich Melville Street 1954 sah Ringo in diesem Geschäft ein Schlagzeug (Tom-Tom) und war seitdem besessen von der Idee, Schlagzeug zu spielen.
Das Gebäude existiert heute nicht mehr. Es befand sich genau im Einmündungsbereich Melville Street, eine Straße die damals noch nicht gebaut war.
Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

5


Erste Wohnanschrift Liverpool
Dingle
Madryn Street 9 Ringo's Geburtshaus, vom 07.07.40 - 1943 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

6


Zweite Wohnanschrift Liverpool
Dingle
Admiral Grove 10 1943 - 1963 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

7


St Silas Church of England Primary School Liverpool
Dingle
High Park Street 8 - mittig der Pengwern Street Ringo's Grundschule 1947 - 1953

Die Schule gibt es zwar heute noch, aber das original Gebäude wurde abgerissen und durch ein neues ersetzt. Das Gebäude befand sich an der damaligen St Silas Street, die es heute nicht mehr gibt. Die St Silas Street war in der Verlängerung der Dovey Street zwischen der High Park Street und der Pengwern Street. Die Schuladresse war jedoch High Park Street.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

8


Dingle Vale Secondary School Liverpool
Dingle
Dingle Vale, gegenüber Hindip Street Heute: Shorefields Technology College
Ringo's weiterführende Schule 1953 - 1955
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

9


Riversdale Technical College Liverpool
Aigburth
Riversdale Road Ringo besucht 1956 einen dreimonatigen Abendkurs im "Riversdale Technical College", eine Schule die 1952 auf dem Gelände 'The Lawn' gebaut und 2003 abgerissen wurde, um das, was er in der Schule wegen Krankheit verpasst hatte, nachzuholen. Seine Absicht war es, eine Seemann's Lizenz für die Merchant Navy zu erhalten. Dazu musste er seine technischen Fähigkeiten verbessern.
Das College Gelände umfasste das Gebiet Mersey Road / Alma Road und Bahnlienie / Riverdale Road.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

10


Royal Liverpool Children's Hospital Liverpool
Dingle
Myrtle Street, Ecke Mulberry Street Mai 1947 erkrankte Ringo an einer Blinddarmentzündung. Der Blinddarm platzte er erlitt eine Bauchfellentzündung deren Genesung bis Mai 1948 dauerte.
1953 wurde er zehn Wochen wegen Tuberkulose dort erneut eingeliefert, bevor er in das Heswall Kinderkrankenhaus kam.
Heute: Liverpool Community College, The Arts Centre
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

11


Heswall Children's Hospital /
Royal Liverpool Children's Hospital (Country Branch)
Wirral
Heswall

 
Telegraph Road, gegenüber dem Puddydale Park Ringo kam 1953 in dieses Krankenhaus, nachdem er zehn Wochen lang im 'Royal Liverpool Children's Hospital' mit Tuberkulose gelegen hatte und wurde aus dem Sanatorium erst Ende 1955 entlassen.
Das Krankenhaus existiert heute nicht mehr. Heute: Tesco Supermarkt
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

12

Mecca Café Liverpool
City Centre
Old Hall Street Ein Café der Firma 'H. Hunt & Son' im alten 'Cotton Exchange Building'. Dort machte Ringo im Herbst 1958 eine Lehre und traf dort auf dem 'Christmas Dance 1958' seine langjährige Freundin Geraldine McGovern, die er 1957 kennenlernte, mit der er sich 1960 verlobte und von der er sich 1961 kurz vor der geplanten Hochzeit trennte. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

13

Henry Hunt & Son Liverpool
Toxteth
Windsor Street 89-93

und

Maud Street 21 a

Ringo Starr begann Mitte 1956 eine Ausbildung als Maschinist bei ‚Henry Hunt & Son’, einem Sportgerätehersteller, als Elektriker.

Die Fabrik der Firma befand sich an der Windsor Street. Das Gebäude steht heute nicht mehr. Die Nr. (89-) 93 befand sich genau auf der heutigen Einfahrt zur Feuerwehr. Die Firma wurde 1970 geschlossen.

Ein weiteres Gebäude der Firma befand sich in der Maud Street auf einem Hinterhof gelegen.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

 

&

 

Google-Karte
Bing-Karte

---

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

14


The Empress Pub Liverpool
Dingle
High Park Street, Ecke Admiral Grove Pub von Ringo und gleichnamige LP Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

 

Videos
 

 

Beatles People Places

 

  POI's Ort Anschrift Anmerkung *)
1


Pete Shotton, Wohnanschrift Liverpool
Allerton
Vale Road 83

Hier wohnte John Lennons Freund Peter Shotton (*04.08.41).  Er gründete mit John Lennon die Quarrymen und spielte Waschbrett bis Herbst 1957 als er wegen 'Desinteresse' von Lennon aus der Band geworfen wurde. Die Quarrymen übten anfänglich in dem Luftschutzbunker im Garten der Shottons.

Eine Quelle erzählt, dass Pete Shotton in der Vale Road 72 gewohnt haben soll. Dieses Gebäude stand jedoch vormals noch nicht.

John Lennon kaufte Pete Shotton einen Supermarkt auf Hayling Island den er leitete, bis er Manager der Apple Boutique wurde und dann der erste Geschäftsführer von Apple Corps. Ende der 70'er Jahre gründete er die Restaurantkette von Fatty Arbuckle.

Pete Shoton starb am 24.03.17

Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente

 

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

2


Ivan Vaughan, Wohnanschrift Liverpool
Allerton
Vale Road 84 Jugendfreund von John Lennon und Paul McCartney. Er wohnte in dem Haus Haus hinter dem Garten von Mendips. Er wohnte dort seit dem 18.06.42. Das Haus hieß 'Vega'. Vor der Umnummerierung der Vale Road 1970 ,war dieses Haus die Nr. 24.

Ivan Vaughan spielte nur kurze Zeit, vom Winter 1956 bis(*18.06.42) Frühjahr 1957 'Tea-Chest-Bass bei den Quarrymen und stellte während der Gartenfete am 06.07.57 Paul McCartney den Quarrymen vor.

Ivan Vaughan starb am 16.08.93

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

3


Nigel Walley, Wohnanschrift Liverpool
Allerton
Vale Road 88, schräg gegenüber 'Merrion Close' Jugendfreund von John Lennon und Paul McCartney. Er wohnte dort seit dem 30.06.41.Das Haus heißt 'Leosdene'.

Christopher Nigel Walley (*30.06.41) spielte von 1956 bis 1958 Tekistenbass bei den Quarrymen bis er sein Instrument an einer Haltestelle verlor. John Lennon hielt ihn danach als erster Manager der Gruppe in der Band und wurde nach den Quarrymen Golfprofi.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

4


Ken Brown, Wohnanschrift Liverpool
West Derby
Storrington Avenue 149 Hier wohnte Kenneth Brown (*20.08.40) als er Mitglied bei den Quarrymen war.

Zunächst war er Mitglied in der Gruppe Les Stewart Quartet, die Hausband der neuen Cashbar Coffe Clubs werden sollte. Das Engagement kam jedoch nicht zustande. Aus diesem Grunde traten Ken Brown und George Harrison, ebenfalls Mitglied des Quartets, auf John Lennon zu. So wurden die Quarrymen die neue Hausband des Clubs. Ken Brown spielte vom 29.08.59 bis 10.10.59 bei den Quarrymen Gitarre. Er verließ die Gruppe, nachdem er wegen einer Armverletzung nicht spielen konnte und deshalb nicht bezahlt wurde.

Ken Brown verstarb am 09.06.2010.

Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente

 

5


Rod Davis, Wohnanschrift Liverpool
Woolton
Kings Drive 129 Hier wohnte Rod Davis (*07.11.41) als er Mitglied bei den Quarrymen war. Er spielte Banjo  von 1956 bis Mitte 1957 bei den Quarrymen als Gründungsmitglied. Als John Lennon entschied, keine Skifflemusik mehr zu spielen sondern Rock 'n Roll, verließ Rod Davis die Band. Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

6


Len Garry, Wohnanschrift Liverpool
Wavertree
Lance Lane 77, Ecke Meldrum Road Hier wohnte Len Garry (*06.01.42) als er Mitglied bei den Quarrymen war. Er spielte von 1956 bis November 1957 Tea-Chest-Bass. Er verließ die Gruppe wegen einer langanhaltenden Tuberkuloseerkrankung. Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

 

7


Eric Griffiths, Wohnanschrift Liverpool
Woolton
Halewood Drive 96 Hier wohnte Eric Ronald Grifiths (*31.10.40) als er Mitglied bei den Quarrymen war. Er spielte als Gründungsmitglied bis zum Frühjahr 1958 Gitarre in der Band. Nachdem Paul McCartney und George Harrison in die Gruppe kamen, war kein Platz mehr für eine weitere Gitarre. Er wurde aufgefordert sich einen Bass zu kaufen. Dies lehnte er aus finanziellen Gründen ab und wurde daher aus der Gruppe entlassen.

Eric Griffiths starb am 29.01.05 an Krebs.

Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

 

8


Colin Hanton, Wohnanschrift Liverpool
Woolton
Heyscroft Road 4 Hier wohnte Colin Leo Hanton (*12.12.38) als er Mitglied bei den Quarrymen war. Er spielte Schlagzeug vom Sommer 1956 bis Januar 1959 in der Gruppe. Am 01.01.59 verließ er die Gruppe nach einem äußerst schlechten Auftritt im Speke Bus Depot Social Club, nachdem es zu Streitigkeiten wegen übermäßigen Alkoholkonsum kam. Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

9


Bill Smith, Wohnanschrift Liverpool
Woolton ?
? Bill Smith war ein Schulfreund von Pete Shotton und brachte ihn in die Quarrymen. Er spielte 1957 nur kurze Zeit Tea-Chest-Bass und wurde von Nigel Walley ersetzt. Er erschien immer seltener zu den Bandproben und beschloss letztendlich aus der Band auszusteigen. John Lennon und Pete Shotton stahlen den Teekistenbass aus der Garage von Familie Smith, den er sich jedoch zurückholte. Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

?

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

10


John 'Duff' Lowe, Wohnanschrift Liverpool
West Derby
? Freund von Paul McCartney, der von Februar 1958 bis Mitte 1958 bei den Quarrymen Klavier spielte.

John Lowe, genannt Duff, (*13.04.42) wurde durch Paul McCartney in die Gruppe geholt. Er verließ die Gruppe weil der Weg von West Derby zu den Proben der Quarrymen zu lang war.

Duff spielte auch auf der ersten Schallplattenaufnahme der Quarrymen / Beatles mit, die in Percy Philips Aufnahmestudio in Liverpool aufgenommen wurde, und hatte letztendlich das einzige Exemplar in Besitz. Er bezahlte für die Aufnahme am 12.07.58 die Summe von 17 Shilling und 6 Pence (87,5 Pence) und verkaufte die Scheibe 23 Jahre später an Paul McCartney für geschätzte 12000 Pfund.

Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

?

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

 

11


Chas Newby, Wohnanschrift Liverpool
Everton
? Charles Newby (*18.06.41) spielte im Dezember 1960 während einigen Auftritten in Liverpool Bass bei den mittlerweile von Quarrymen in Beatles umbenannten Gruppe für den ausgeschiedenen Stuart Sutcliffe auf Vorschlag von Pete Best. Da er aber die Beatles nicht zum zweiten Hamburger Gastspiel nach Hamburg begleiten wollte, schied er aus. Paul McCartney übernahm daraufhin die Bassgitarre in der Gruppe. Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

?

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

12


Charles Roberts, Wohnanschrift Liverpool
Toxteth
Rosebery Street 84 Charlie bzw. Robbo, wie er genannt wurde, war kein Mitglied der Quarrymen, aber ein enger Freund und Begleiter der Band in den ersten Jahren. Er war anfänglich ein Freund von Colin Hanton und machte eine Lehre als Drucker und Layouter. Über Colin besorgte er den Quarrymen den Auftritt in der Rosebery Street am 22.06.57, da seine Mutter im Festkomitee war. Während des Auftritts machte er mit einer geliehenen Fotokamera die ersten Fotos von den Quarrymen auf der Bühne. Weiterhin entwarf er das Festposter und den Schriftzug 'Quarry Men' auf dem Schlagzeug von Colin Hanton. In den Folgejahren begleitete er die Quarrymen zu den Proben, Auftritten und in der Freizeit.

Dieser Teil der Rosebery Street existiert nicht mehr. Die Häuser wurden abgerissen und das Gebiet neu überbaut. Die ehemalige Nr 84 befand sich am heutigen 'Daniel Davies Drive' Hausnr. 4, auf dem dortigen Gartengrundstück.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

13


Arthur Wong, Wohnanschrift Liverpool
Mossley Hill
Heydale Road 42 Arthur Thing Wong war ein Freund der Quarrymen in den Anfängen der Gruppe. Bei ihm zuhause fanden viele anfänglichen Proben statt, die teilweise mit seinem Grundig Rekorder aufgezeichnet wurden. Diese sind aber nicht mehr existent. Er fuhr auch die Quarrymen mit seinem neuen Pkw, einem 'Vauxhall Cresta PA' herum. Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

14


Stuart Sutcliffe, Familie Wohnanschrift Liverpool
Huyton
Sedbergh Drive 17 Die erste Wohnung der Familie Sutcliffe in Liverpool 1943 - 1950
In vielen Quellen wird 'Sedbergh Grove' angegeben. Diese Angaben sind falsch. Die Straße 'Sedbergh Grove' gab es zu der Zeit als Stuart Sutcliffe nach Liverpool zog nicht. Es gab zu der Zeit den 'Sedbergh Drive', der Mitte der 60'er Jahre jedoch komplett abgerissen wurde und neu überbaut wurde. Es entstanden andere Straßenzüge und Straßennamen, u.a. die Straße 'Sedbergh Grove'.
Heute befindet sich an der Stelle des ehemaligen 'Sedbergh Drive 17' eine Grünfläche Höhe Haus 'Page Green 2'.
Info   Info
Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!
 

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

15


Stuart Sutcliffe, Familie Wohnanschrift Liverpool
Huyton
St. Anne's Road 43 Die Wohnung der Familie Sutcliffe 1950 - 1953 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

16


Stuart Sutcliffe, Familie Wohnanschrift Liverpool
Huyton
Sandiway 22 Die Wohnung der Familie Sutcliffe 1953 - 1960 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

17


Stuart Sutcliffe, Wohnanschrift Liverpool
Toxteth
Canning Street 83, gegenüber Back Sandon Street Die erste eigene Wohnung von Stuart Sutcliffe 1956 mit seinem Freund Rod Murray Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

18


Stuart Sutcliffe, Wohnanschrift Liverpool
Toxteth
Canning Street 12 Wohnung von Stuart Sutcliffe im Sommer 1957. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

19


Stuart Sutcliffe, Wohnanschrift Liverpool
Toxteth
Percy Street 9 Hier wohnte Stuart Sutcliffe mit seinem Freund Rod Murray im August 1957 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

20


Stuart Sutcliffe, Wohnanschrift Liverpool
City Centre
Gambier Terrace 3
(Hillary Mansions)
Stuart Sutcliffe und sein Freund Rod Murray zogen dann in diese Wohnung zu John Lennon. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos
Videos

21


Stuart Sutcliffe, Familie Wohnanschrift Liverpool
Wavertree
Ullet Road 53 Erneuter Umzug der Familie Sutcliffe in die Ullet Road. Stuart zog im Januar 1961 dorthin, nachdem er bei einem Auftritt in der Lathom Hall bei einer Prügelei verletzt wurde. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

22


Stuart Sutcliffe, Familie Wohnanschrift Liverpool
Aigburth
Aigburth Drive 37 Haus der Familie Sutcliffe von 1961 bis 1970
Heute das Blenheim Lakeside Hotel
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

23


Stuart Sutcliffe, Walker Art Gallery Liverpool
City Centre
William Brown Street, Ecke Mill Lane Während der ‘John Moore Ausstellung’ in der ‚Walker Art Gallery’ Ende 1959 konnte Stuart Sutcliffe am 17.01.60 sein Bild ‘Summer Painting’ für 65 Pfund verkaufen. Davon kaufte er sich eine Bassgitarre und stieg so bei den Beatles ein. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

24


Stuart Sutcliffe, Grabstätte

Liverpool
Huyton

Blue Bell Lane, Ecke Stanley Road
'Huyton Parish Church'
Stuart Sutcliffe, der am 10.04.62 in Hamburg verstorben ist, wurde hier auf dem Friedhof der 'Huyton Parish Church' begraben. (Nicht der Friedhof an der Kirche, sondern auf der anderen Straßenseite) Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos
Videos
Videos

25


Julia Lennon, Wohnanschrift Liverpool
Allerton
Blomfield Road 1 Wohnung von Julia Lennon, die Mutter von John Lennon, die er dort oftmals besuchte. Natürlich wohnte dort auch die 'neue' Familie von Julia. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

26


Julia Lennon, Trocadero Cinema Liverpool
City Centre
Camden Street, Trocadero Cinema Das Gebäude existiert nicht mehr. Heute befindet sich dort ein Parkplatz. Das Gaumont eröffnete 1922 als 'Trocadero Cinema' und wurde 1974 abgerissen.
Julia Lennon arbeitete dort als Platzanweiserin. Dort verbrachte sie auch ihre 'Hochzeitsreise' mit Alfred Lennon.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

27


Julia Lennon, Adelphi Hotel Liverpool
City Centre
Copperas Hill, Ranelagh Place Im Adelphi Hotel arbeitete John ‚Boby’ Dykins, der zweite Ehemann von Julia Lennon als Ober.  Hier lernten sie sich kennen. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

28


Julia Lennon, Unfallort

Liverpool
Woolton

Kreuzung Menlove Avenue/Vale Road/The Vineries Dort wurde die Mutter von John Lennon am 15.07.58 von einem betrunkenen Polizisten außer Dienst überfahren, als sie die Straße überquerte um zur dieser Haltestelle zu gelangen. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

29


Julia Lennon, Grabstätte

Liverpool
Allerton

Woolton Road, Allerton Cemetery

Auf diesem Friedhof (verm. an dieser Stelle) befindet sich das Grab von Julia Lennon.
Sie ist im Friedhofsbereich CE 38, Grabstelle 806 begraben.

Ursprünglich befand sich dort ein kleiner Grabstein. Da dieser aber immer wieder beschädigt war, wurde er gegen ein Holzkreuz ausgetauscht.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos
Videos

30


Julia Baird und Jackie Dykins Wohnanschrift Liverpool
Woolton
Gateacre Park Drive 137

John Lennon kaufte dieses Haus seinen beiden Halbschwestern. Ebenso wohnten dort John’s Tante Harriet und sein Onkel Norman.
1993 übergab Yoko Ono das Haus der Heilsarmee.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

31


Julian Lennon, Sefton General Hospital Liverpool
Wavertree
Liverpool, Smithdown Road, verm. 126 Heute: ASDA
Wurde bereits abgerissen.
Hier wurde Julian Lennon, der Sohn von John Lennon geboren.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

32


Cynthia Lennon, Wohnanschrift Wirral
Hoylake
Trinity Road 18 Wohnung von Cynthia und ihrer Familie, als sie John Lennon kennen lernte. Dort wohnten beide auch, als ihr Sohn Julian geboren wurde Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

33


Cynthia Lennon, Woolworth Liverpool
Mossley Hill
Allerton Road 5, Ecke Plattsville Road Hier arbeitete Cynthia und wurde dort von John oftmals abgeholt. John und Pete Shotton kauften hier oft ein Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

34


Cynthia Lennon und John Lennon, Wohnanschrift Liverpool
Wavertree
Garmoyle Road 93, Ecke Borrowdale Road Hier wohnten John Lennon und Cynthia 1962 und 1963 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

35


James (Jim) McCartney’s Wohnanschrift Wirral
Heswall
Baskervyle Road, verm. Nr. 14 Paul McCartney kaufte seinem Vater 1964 dieses Haus, das ‚Rembrandt’ hieß. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

36


Mary McCartney, Trauerfeier Liverpool
Allerton
Mather Avenue, Ecke Heath Road, St Bernadette's Catholic Church Paul McCartney’s Mutter Mary starb am 31.10.56. Am 03.11.56 fand in der 'Church of St Bernadette' die Trauerfeier statt. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

37


Mary McCartney, Grabstelle Liverpool
Huyton
Finch Lane, Yew Tree Cemetery, Abteilung 3A, Parzelle 276 Auf diesem Friedhof wurde die Mutter von Paul McCartney beigesetzt Die beiden Kinder Paul und Mike durften nicht teilnehmen. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

 

Videos

38


Elsie und Harry Graves, Wohnanschrift Liverpool
Woolton
Heath Hey 10 Ringo Starr kaufte seine Mutter und seinem Stiefvater ein Haus in Liverpool, die einzigen Beatles-Eltern die nach der Beatlemania (auf eigenen Wunsch) in Liverpool geblieben sind. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

39


Pete Best, Wohnanschrift Liverpool
West Derby
Hayman's Green 8 Hier wohnte Pete Best mit seiner Familie Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

40


Pete Best, Collegiate Grammar School Liverpool
Kensington
Shaw Street, Collegiate Grammar School Weiterführende Schule von Pete Best Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

41


Brian Epstein, Geburtsort Liverpool
City Centre
Rodney Street 4 Hier wurde Brian Epstein am 19.09.34 geboren. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

42


Brian Epstein, Wohnanschrift Liverpool
Wavertree
Queens Drive 197 Dort wohnte Brian Epstein mit seiner Familie Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

43


Brian Epstein, Großeltern Liverpool
Anfield
Anfield Road 27 Hier wohnten die Großeltern von Brian Epstein. Heute ein 'Bed & Breakfast', das ‚Epstein Haus’ genannt wird Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

44


I. Epstein & Sons

Liverpool
Kirkdale

Walton Road 62-72, Ecke Royal Street

Am 10.09.50 fing  Brian Epstein in dem Möbelgeschäft seines Vaters an zu arbeiten. Am 31.08.55 wird er dort Geschäftsführer.
Das Gebäude steht heute nicht mehr. Dort befinden sich Wohngebäude. Die Hausnr. 62 befand sich genau an der Ecke Royal Street.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

45


Brian Epstein, Clarenda Furnishing Wirral
Hoylake
The Quadrant 5, am Kreisverkehr Station Road / Market Street Am 16.04.55 eröffneten die Epsteins ein weiteres Möbelgeschäft auf der Halbinsel Wirral in Hoylake. Brian Epstein wird Geschäftsführer. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

46


Brian Epstein, Grabstätte

Liverpool
Walton

Long Lane, Everton Cemetery, Long Lane Jewish Cemetery

Hier wurde Brian Epstein, nach seinem Tod am 27.08.67 infolge einer Überdosis Schlaftabletten, auf dem jüdischen Friedhofsteil im Bereich A Grab H12 begraben.
Mehrfach findet mal als Grabstelle auch den 'Kirkdale Jewish Cemetery' an der Longmoore Lane in Liverpool. Dies scheint aber eine Fehlinformation zu sein.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

47


Freda Kelly /
Erster Beatles Fanclub
Liverpool
Wavertree
Brookdale Road 107 Freda Kelly  wurde mit 17 Jahren als Sekretärin für Brian Epstein eingestellt und leitete seit den Anfängen der Beatles im Cavern Club den ersten Beatles-Fanclub unter ihrer privaten Wohnanschrift. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos
Videos
Videos

48


Eleanor Rigby, Wohnanschrift

Liverpool
Allerton

Vale Road 8

Hier hat Eleanor Rigby (Whitfield) gelebt. Ihr wurde der gleichnamige Song der Beatles gewidmet.
Sie wurde auf dem Friedhof von St. Peter in Woolton begraben (s. auch entsprechenden Eintrag).

Die Nr. 8 befand sich vor der Straßenumnummerierung kurz vor der Einmündung Allerton Road. Heute ist es die Hausnr. 225.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

 

Auftritte Liverpool

 

  POI's Ort Anschrift Anmerkung *)
1


Aintree Institute Liverpool
Aintree
Longmoore Lane, Ecke Warbreck Ave. Später: Sacrament Club,  Heute abgerissen, neben Hein Gericke, gegenüber Tesco
Beatles ca. 31 Auftritte
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

2


Albany Cinema Maghull
Merseyside
Northway 89 Heute: abgerissen,  Lidl
Auftritt am 15.10.61
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

3


Alexandra Hall Liverpool
Crosby
Kreisverkehr Mersey Road / College Road / Coronation Road Auftritt Alexandra Hall am 19.01.61 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

4


Allerton Synagogue Liverpool
Allerton
Mather Avenue,  Ecke Booker Avenue Vermutlich die Allerton Synagoge
ein Auftritt am ??.12.61
Die im Januar 1960 eröffnete Synagoge wurde 2006 abgerissen und 2008 neu gebaut.
 
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

5


Apollo Roller Rink /
Ma Oburn
Wirral
Moreton
Pasture Road 195 Die Einrichtung gehörte Sarah Oburn in den 60er Jahren, die am Montagsabend dortRock- und Twistabende veranstaltete. Heute 'Apollo Dance Club' betrieben von der Merralls Dance Academy
Auftritt der Beatles am 26.03.62
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

6


Balfour Institute Liverpool
Wavertree
Smithdown Road, Ecke Turnstall Street und Garrick Street, verm. 117 Heute: Das Balfour Institut, eine Schule, wurde abgerissen
Auftritt der Quarrymen
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

7


Barnston Women's Institute Wirral
Birkenhead
Barnston
Barnston Road Beatles vom Heswell Jazz Club für drei Termine gebucht: 24.03.62, 30.06.62 und 25.09.62. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

8


Blair Hall Liverpool
Walton
Walton Road, Ecke Christopher Street Heute: Die Blair Hall ist mittlerweile abgerissen. Dort befindet sich ein Aldi
Die Beatles haben in der Blair Hall, ein Ballroom über dem COOP, 1961 fünf Auftritte.
Der Eingang der ehemaligen Blair Hall war von der Christopher Street aus.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

9


Blue Angel Liverpool
City Centre
Seel Street 108, Ecke Berry Street The Blue Angel, ein Nachtclub, auch 'The RAZ' genannt ist heute eine Studentenkneipe. Das 'Blue Angel' hieß vorher (s.a.) 'Wyvern Club'. Neben einigen Auftritten, hatten die Silver Beatles dort auch den Vorspieltermin mit Larry Parnes für eine Schottlandtournee. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos
Videos

10


Blue Union Club /
Stevedores & Dockers Union Club
Liverpool
Garston
Window Lane zwischen Canterbury Street und Lincoln Street Juni 1958 hatten die Quarrymen, einige der wenigen Auftritte mit John 'Duff' Lowe, einen Auftritt im 'Blue Union Club', einem Club der Hafenarbeiter und der 'Dockers Union'.
Info
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

11


British Legion Club Liverpool
Speke
Dam Wood Road, vermutlich Ecke Conleach Road George Harrison und sein Bruder Pete hatten dort als 'The Rebels' ihren ersten Auftritt
Die Beatles hatten dort einen experimentellen Auftritt
Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

12


Cabaret Club Liverpool
Wavertree
Duke Street 28, Ecke Campbell Street Auftritt im Cabaret Club von Allan Williams und Lord Woodbine am 25.07.62.

Das Gebäude gibt es nicht mehr. 1962 befand sich die Hausnr. 28 an der Ecke Campbell Street.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

13


Cashbah Coffee Club Liverpool
West Derby
Hayman's Green 8 Die Beatles spielten dort 1961 und 1962 als Hausband. Besitzerin war Mona Best, die Mutter von Pete Best Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos
Videos

14


Casanova Club /
The Temple
Liverpool
City Centre

Dale Street 22-24
bzw. Temple Square 1

Die Beatles spielten dort einmal. Sam Leach, ein Veranstalter, organisierte über dem Temple Restaurant ein Vorspiel, war aber nicht überzeugt, weil die Gruppe keinen Schlagzeuger  hatte und 'zu wild' aussah. Vermutlich fand diese Probe am 10.01.60 statt. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

15


Casanova Club /
Sampson & Barlow's New Ballroom
Liverpool
City Centre
London Road 39, gegenüber Odeon Kino, Ecke Frazer Street Am 09.02.61 zog der Casanova Club von der Dale Street in die London Road um. Dort befand er sich in den Räumen über dem Restaurant 'Sampson & Barlow'. Die Beatles spielten dort insgesamt sieben mal. Mittlerweile war der Schlagzeuger Pete Best in der Gruppe aufgenommen worden. Einer der Auftritte wurde zum Teil gefilmt. Dabei handelt es sich um das erste Filmdokument, jedoch ohne Ton, das von den Beatles existiert. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

 

16


 Cavern Club Liverpool
City Centre
Mathew Street 10 Die Beatles sind die Hausband im Cavern Club und spielten dort 292 mal. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

17

Childwall Abbey Hotel Liverpool
Childwall
Childwall Abbey Road, Ecke Score Lane Am 20.12.58 war hier der erste Auftritt der Quarrymen als Japage3 (John, PAul, GEorge als Trio). Sie spielten dort während der Hochzeitsfeier von George's älterm Bruder Harry. Google-Karte
Google-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

18


Childwall Golf Club Liverpool
Childwall
Naylor's Road, Ecke Holt Lane Anfang 1957 wurden die Quarrymen im Childwall Golf Club  als Probeaufführung für ein späteres Engagement im Cavern Club gebucht. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

19


Civic Hall /
Ellesmere Port Civic Hall
Wirral
Ellesmere Port
Civic Way, Ecke Wellington Road Hier hatten die Beatles am 14.01.63 einen Auftritt im Rahmen des ‚Wolverham Welfare Association Dance’. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

20


David Lewis Theatre /
David Lewis Club
Liverpool
City Centre
Great George Place Die Beatles hatten dort einen Auftritt am 17.10.61. Es war der erste Auftritt exclusiv für ihren Fanclub. Heute: Das Gebäude ist abgerissen.
Das Theater befand sich im ‚David Lewis Centre’, in Liverpool auch bekannt unter dem Namen ‚Davy Lou’.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

21


Dovedale Towers /
'The Dovey'
Liverpool
Mossley Hill
Penny Lane 60, Ecke Dovedale Road Früher: (s.o.) 'St. Barnabas Church Hall'
Hier hatten die Quarrymen einer ihrer ersten Auftritte zwischen 1957 und 1959
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

22


Embassy Club Wirral
Wallasey
Borough Road 140, gegenüber Hatherley Street Heute 'Embassy Bingo and Social Club Wallasey'
Die Beatles hatten dort im Juli 1960 einen Auftritt
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

23


Empire Theatre Liverpool
City Centre
Lime Street Die Quarrymen hatten hier in der Carroll Levis Talent Show: TV Star Search (als Jonny and the Moondogs) erstmalig einen Auftritt am 26.10.59. Sie erreichen die Endrunde mit Rory Storm & the Hurricanes, gewinnen aber letztendlich nicht.

Hier hatten die Beatles dann 1963 vier Auftritte (24.03./26.05./07.12./22.12.) und jeweils ein Auftritt 1964 und 1965

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

24


Finch Lane Bus Depot Social Club /
Liverpool Corporation Passenger Transport Employees Social and Athletic Club
Liverpool
Huyton
Finch Lane, Nähe Ecke East Prescot Road Auch: "MPTE Social Club'
(Die Markierung zeigt die Stelle, an der der Sportplatz, auch das Clubhaus, gestanden hat.)
Der LCPT (Liverpool Corporation Passanger Transport Social Club) war ein lokaler Sportverein zu dem auch der 'Tramway Club' gehörte. Dort hatten die Quarrymen am 01.01.59, durch Vermittlung von George's Vater, einen Auftritt. Sie sollen unter dem Namen 'Japage 3' (von John-PAul-GEorge-3, gesprochen 'Jay-page) aufgetreten sein.

Das Gebäude gibt es nicht mehr. Dort steht heute das 'Paisley Court', Gemini Drive 38.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

25


Ford Liverpool
Sefton
Ford
Nord-Liverpool (genaue Örtlichkeit unbekannt) Die Quarrymen spielen zwischen 1957 und 1959 auf einer Geburtstagsfeier - Ford ist ein Stadtteil von Nord-Liverpool.

Als die Quarrymen am 14.07.58 die erste Plattenaufnahme im Studio von Percy Phillips aufnahmen, wanderte das einzige Plattenexemplar von Gruppenmitglied zu Gruppenmitglied. Auch Charles Roberts erhielt sie eine Woche. Dort ließ er die Platte in der Kanine seiner Arbeitsstätte bei Littlewood täglich mehrfach abspielen in der Hoffnung, ein Engagement für die Quarrymen vermitteln zu können. Es ergab sich aber nur eine Nachfrage für eine private Feier in Ford ohne Gage. Lediglich Essen und Trinken sollte sie erhalten. Doie Quarrymen kamen aber nicht zum Spielen, da auf dem Plattenteller ständig amerikanischer Rock N Roll gespielt wurde.
Info    Info

Google-Karte
?
Bing-Karte

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

26


Garston Swimming Bath Liverpool
Garston
Speke Road - Kreuzung Speke Road/Church Road, Queen Street John Lennon war als Pfadfinder der 3rd Allerton Scout Group (St. Peter's Church Hall) bei einer Schwimmgala im Garston Bath
Auftritt als Silver Beatles
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

27


Gateacre Labour Club /
Childwall Labour Club /
Woolton Ward Labour Club
Liverpool
Netherley
Childwall Valley Road, Ecke Belle Vale Road (Belle Vale Park) Ungefähr auf dem Gelände des heutigen 'Millenium Community Centre' befand sich der 'Woolton Ward Labour Club',. Dort spielten die Quarrymen 1957/1958 bei einem Talentwettbewerb., den letztendlich 'The Mars Bars', später 'Gerry and the Pacemakers' gewannen.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

28


Gaumont Cinema /
The Plaza

Liverpool
Mossley Hill
Allerton Road 194, Ecke Garthdale Road Die Quarrymen spielten hier ein paar mal. Das Kino eröffnete 1928 als ‚Plaza’ bevor es 1950 zum Gaumont wurde. Heute existiert das Gebäude nicht mehr. Dort befindet sich nun ein Einkaufszentrum. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

29


Grafton Rooms /
Grafton Ballroom
Liverpool
Kensington
West Derby Road, Ecke Farnworth Street, Back: Boaler Street Mehrere Auftritte 1963: 10.01. / 12.06. / 02.08. / 03.08. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

30


Greenbank Drive Synagoge /
Max Morris Hall
Liverpool
Toxteth

Greenbank Drive
bzw.
Shalom Court 1

Hier spielten die Beatles vermutlich im Sommer 1961. Im Mai 1961 wurde das Gebäude durch Feuer, das Einbrecher verursacht hatten, stark beschädigt. Der Auftritt der Band soll ein Teil einer Spendenaktion für die Reparaturen gewesen sein.
Die Epsteins besuchten diese Synagoge regelmäßig. Auch Brian Epsteins Beerdigung 1967 begann hier.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

31


Grosvenor Ballroom /
Grosvenor Assembly Rooms
Wirral
Liscard
Grosvenor Street, gegenüber Anglesey Road Heute: Grosvenor Assembly Hall
Grosvenor Ballroom, auch 'Corporation Grosvenor Ballroom
Mehrere Auftritte 1960 und 1961
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

32


Haig Dance Club /
Haig Hall
Wirral
Moreton
Haig Avenue 28 Hier spielten die Quarrymen fünf mal im November 1957 (01./08./15./22./28.) Dieser Club wurde seit den 50er Jahren von Joe Barns und seiner Frau geleitet. Die Halle hatte eine Tanzfläche und Snookertische im Obergeschoss.

Das Gebäude wurde in den 70'er Jahren abgerissen. Die Haig Avenue ging ursprünglich nur bis Hausnr. 16. Auf dem Gelände der heutigen Hausnr. 18-24 befand sich die Haig Hall. Auf dem Gelände der Hausnr. 28-30 daneben, befand sich ein Bowling Feld.

Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

33


Hambleton Hall Liverpool
Huyton
St. David's Road, heute Wimborne Road Diese Halle wurde Januar 1961 eröffnet und von der Gemeinde als Veranstaltungsraum gemietet. Vor der Eröffnung war es die St. Luke's Parish Hall, heute befindet sich dort ein neuer Teil der Wimborne Road (südöstlich der St. David's Road). Das Gebäude existiert nicht mehr.
Die Beatles hatten dort 15 Auftritte 1961
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

34


Holyoake Hall Liverpool
Allerton
Smithdown Road 300, Ecke Cramond Ave Gebaut 1913/1914 als Co-Operative Store mit Musichall in der zweiten Etage, bekannt als Holyoake Hall
Auftritte am 15.07.61 und am 22.07.61, ggf. auch die Quarrymen
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

35


Hulme Hall Wirral
Birkenhead
Port Sunlight
Bolton Road 23 Hier spielten die Beatles vier mal, am 18.08.62 das erste mal mit Ringo Starr. Am 27.10.62 gaben sie dort auch ihr erstes Radio Interview. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

36


The Institute Wirral
Neston
Hinderton Road, gegenüber Olive Road Heute: Neston Civic Hall
Die Beatles haben dort sechs Auftritte
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

37


Irby Village Hall Wirral
Birkenhead
Irby
Thingwall Road 71 Auch: Newton Dancing School
Auftritt am 07.09.62
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

38


Iron Door Club Liverpool
City Centre
Temple Street 13 Später: 'Pyramid Club, dann abgerissen, und heute ein Geschäftshaus, Temple Street 5, an dessen linker Seite der Iron Door Club stand.
Der 'Iron Door Club' war vorher der 'Storyville Jazz Club' und die 'Liverpool Jazz Society'.
Die Beatles hatten dort 1961 sechs Auftritte
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

39


Jacaranda Coffee Bar
 
Liverpool
City Centre
Slater Street 23 Die Beatles hatten hier ein dutzend Auftritte Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

40


Kings Drive und Woolton Liverpool
Woolton
Kings Drive, (Parallelfahrbahn) Hier wurden die Quarrymen am 06.07.57, am Tag der St. Peter's Gartenfete, auf einem Lkw fotografiert.

Die Parade verlief auf folgender Route:
Start: Church Road, St Peter's Church - links in die High Street - geradeaus auf den Kings Drive - rechts in die Out Lane - rechts in die Halewood Road - geradeaus Macket's Lane - rechts in den Manor Way - geradeaus auf die Manor Road - rechts in die Speke Road - links in die High Street - rechts in die Church Street zurück zur St. Peter's Church.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

41


Knotty Ash Village Hall Liverpool
Knotty Ash
East Prescot Road, gegenüber Thomas Lane Die Beatles hatten hier 8 Auftritte zwischen Sept. 1961 und März 1962 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

42


Lathom Hall Liverpool
Seaforth
Liverpool, Waterloo, Lathom Avenue, Ecke Chatham Close Früher: als Kino gebaut wurde es in den 60'ern eine Veranstaltungshalle
Heute: The Lathom
Mehrere Auftritte der Silver Beatles von Mai 1960 bis Februar 1961
Gelegentliche Schreibweise: Latham Hall
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

43


Lee Park Golf Club Liverpool
Netherley
Childwall Valley Road, gegenüber Garden Lodge Grove. Ein Auftritt der Quarrymen Ende Juli 1957 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente


Infos / Dokumente

44


Lewis's Department Store /
Club 725
Liverpool
City Centre
Ranelagh Street 40, Ecke Renshaw Street Seit 2010 geschlossen, jedoch sind neue Geschäfte eingezogen
In der obersten Etage von Lewis’s befand sich der 527 Club. Hier spielten die Beatles am 28.11.62 beim ‚Young Idea Dance’ für die Angestellten.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

45


Litherland Town Hall Liverpool
Litherland
Hatton Hill Road, Ecke Field Lane und Sefton Street Heute Litherland Town Hall Health Center
Die Beatles hatten dort 20 Auftritte
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

46


Liverpool College of Art Liverpool
City Centre
Mount Street, Ecke Hope Street Hier übten die Beatles manchmal für Auftritte in der Kantine im Erdgeschoss
Januar 1960 Auftritt beim 'Student Union Dance'
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

47


Liverpool Jazz Society Liverpool
City Centre
Temple Street 13 Dabei handelt es sich um den 'Iron Door Club' Liverpool Jazz Society ist nur ein anderer Name für den Club, und der 'Storyville Jazz Club'

Später hieß der Club 'Pyramid Club, wurde danach abgerissen und ist heute ein Geschäftshaus, Temple Street 5, an dessen linker Seite der Iron Door Club stand.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

48


Locarno Ballroom /
Liverpool Olympia
Liverpool
Everton
West Derby Road, Ecke Boaler Street Zunächst als Theater gebaut, wurde es später unter dem Namen Olympia als Kino genutzt. Nach dem Krieg wurde das Kino in einen bekannten Ballroom umfunktioniert der in 'Locarno' umbenannt wurde.
Auftritt der Beatles am 14.02.63
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

49


Lowlands Club /
Pillar Music Club
Liverpool
West Derby
Hayman's Green 13 Heute: West Derby Community Assosiation
Hier spielten die Quarrymen Mitte 1958
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

50


Majestic Ballroom Wirral
Birkenhead
Conway Street, Ecke Burlington Street 1916 wurde das Gebäude als Kino gebaut, das aber auch als Ballroom genutzt wurde, ist heute ein Chinesisches Restaurant..
Hier hatten die Beatles 17 Vorstellungen zwischen Juni 1962 und April 1963
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

51


Mandolin Club /
Starline Club
Liverpool
Toxteth
Windsor Street 101, zwischen Upper Warwick Street und Upper Hill Street

Die Beatles übten hier oftmals nachmittags und spielten am 27.09.62 eine nichtöffentliche Vorstellung.
Ursprünglich handelt es sich um das Kino 'Warwick Picturedrome' das 1959 geschlossen wurde. Stattdessen eröffnete in dem Gebäude ein Club der 1961 in 'Mandolin Night Club' und im Februar 1964 in 'Starline Club' umbenannt wurde.
Das Gebäude wurde mittlerweile abgerissen und ein neues gebaut, in dem sich heute das 'Fire Fit Community Center' befindet.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

52

Mardi Gras Club /
The Mardi
Liverpool
City Centre
Mount Pleasant 19 Heute ein Parkhaus und die Straße May Street, früher ein Kino.
Die Beatles sollen hier gespielt haben. Unumstritten ist jedoch, dass ‚Rory Storm and the Hurricanes’ mit Ringo am Schlagzeug dort aufgetreten sind.

Der Club, dessen Gebäude 225 Jahre alt wurde, wurde 1971 geschlossen und 1974 abgerissen.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

 

53

Melody Inn Club Wirral
Wallasey
Wallasey Village 272, Ecke Grove Road

Die Beatles hatten dort 1961 Auftritte. Das ‚Melody Inn’ befand sich in der oberen Etage des ‚Grove Hotels’, später ‚Grove’s Cafe’.
Das Gebäude wurde in den 1960'ern durch Feuer zerstört und existiert nicht mehr.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

54


Merseyside Civil Service Club (Civvy Club) / Castle Court Club Liverpool
City Centre
Lower Castle Street Hier sind die Beatles fünf mal 1961 aufgetreten.

Es handelt sich um das Gebäude, von der Water Street kommend, ca 40 Meter auf der linken Seite. Nachdem der Club geschlossen wurde war dort der 'Castle Court Club' auf der Rückseite der Castle Street 10-18 (das dritte Gebäude).

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
 

55


Moreton Co-Operative Hall Wirral
Moreton
Hoylake Road 366

Die Beatles hatten dort 1961 einen Auftritt.
Heute: Carlton House (Moreton Carpet Centre)

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

56


Morgue Skiffle Cellar Liverpool
Old Swan
Oakhill Park 25 (Balgownie) Ein illegaler Club der im Erdgeschoss des Hauses geführt wurde. Die Quarrymen spielten dort zur Eröffnung am 13.03.58 und vermutlich auch noch später. Der Club wurde am 01.04.58 durch Polizei geschlossen.

Die Villa ist mittlerweile abgerissen und stand damals auf dem Grundstück der heutigen 'Stapehill Close 15.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

57


Moss Empires Liverpool
City Centre

Empire:
Lime Street

Die Moss Empires Theatergruppe war ein Zusammenschluss von vielen Theatern in Großbritannien. Zu dieser Theaterkette gehörte in Liverpool das Empire Theatre und das Olympia.

Die Beatles traten  07.12.63  in der BBC TV Produktion ‚Juke Box Jury’ auf.
Die Veranstaltungfand im Empire Theatre statt.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

 

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

58


Mossway Hall Liverpool
Croxteth
Moss Way Ecke Mullion Road (über den Geschäften) Hier spielten die Beatles am 17.03. 61 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

59


MS Royal Iris Liverpool
City Centre
River Mersey Heute soll sie außer Betrieb sein und in der Nähe von London Woolwich auf der Thames verrotten (London, New Charity, Harrigton WayGoogle-Karte  Google-Karte)
Die Beatles spielten dort vier mal bei der Veranstaltung 'Riverboot Shuffle' zwischen August 61 und September 62.
Google-Karte
Bing-Karte
Fotos von den Örtlichkeiten

Google-Karte
Google-Karte
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

60


New Brighton Pier Wirral
Wallasey
New Brighton

Tower  Promenade, gegenüber dem ehem. ‚Chelsea Reach’ (Pier House), Tower Promenade Ecke Tollemache Street

Heute ist der Pier zerstört. Die Beatles hatten dort einen Auftritt Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

61


New Cabaret Artists Club Liverpool
Toxteth
Upper Parliament Street 174 The 'New Cabaret Artists Club' war ein illegaler Strip-Club von Lord Woodbine
Auftritt der Silver Beatles im Juli 1960. Mehrere Auftritte in einer Woche.

Das Gebäude existiert nicht mehr. Zur Zeit der Beatles befand sich Nr 174 an der Ecke Kimberley Street. Die Straßenzüge wurden aberissen und neu überbaut. Haus Nr 174 befand sich heute vor Kopf des 'Kimberley Close' an dem Fußweg zur Upper Parliament Street

Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

62


New Clubmoor Hall - Conservative Club Liverpool
Norris Green
Back Broadway, Ecke Utting Ave E. Mehrere Auftritte der Quarrymen. Paul McCartney spielte hier am 18.10.57 das erste mal mit den Quarrymen Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

63


New Colony Club Liverpool
Toxteth
Berkley Street 80 Auftritt der Silver Beatles im Juni 1960. Sie schliefen auch oftmals im Club. Bei der Örtlichkeit handelte es sich um eine Doppelhaushälfte.

Die Berkely Street existiert im südlichen Bereich nicht mehr. Die Straßenzüge wurden abgerissen und neu überbaut. Die Berkley Street 80 befand sich zwischen der heutigen Schule und der Feuerwehr, östlich neben dem dortigen Schulsportplatzes.

Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

 

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

64


Odd Spot Club Liverpool
City Centre
Bold Street 89 Heute: Bold Street Coffee, ein Restaurant.
Die Beatles spielen dort zwei mal, am 29.03.62 und am  11.08.62.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

 

Videos

65


Odeon Cinema Liverpool
City Centre
London Road, Ecke Pudsey Road Die Beatles hatten dort einen Auftritt am 07.12.63 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

66


Pavilion Theatre /
The Pivvy
Liverpool
Dingle
Lodge Lane 12, Ecke Buttermere Street Heute eine Bingo Halle, The Pavilion Bingo & Social Club
Hier hatten die Beatles am 02.04.62 einen Auftritt

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

67


Pavilion Theatre Aintree Liverpool
Aintree
Harradon Road 27

alternativ

Ormskirk Road
(Aintree Racecourse)

Diese Örtlichkeit wird zwar gelegentlich als Auftrittsort genannt, aber ein 'Pavilion Theatre' gibt und gab es in Aintree vermutlich nicht.

Die Recherchen ergaben zwei Möglichkeiten:

1. Biograf Mark Lewison mutmaßt, dass es sich bei dem Namen Pavilion um ein Wortspiel handelt, um einen erfundenen 'Spitznamen' des 'Aintree and Fazakerley  Working Men's Social Club und Instituts', weil das Clubhaus wie ein 'Pavillon' aussah (heute: New Harradon Social Club).

alternativ

Auf der 'Aintree Racecourse' eine Pferderennbahn die seit 1829 besteht, werden auch musikalische Darbietungen organisiert. Diese finden im 'Aintree Pavilion', in einer Halle auf dem Gelände der Pferderennbahn, statt.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

 

alt.

 

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

---

Infos / Dokumente

68


Percy Phillips' Studio Liverpool
West Derby
Kensington 38 Hier nahmen die Beatles, damals noch Quarrymen, am 14.07.58 die erste Schallplatte auf Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

69


Picton Road Busmen's Social Club Liverpool
Wavertree
Picton Road 13 - 15, gegenüber Bishopgate Street

Auch ‚Picton Road Busdepot Social Club’ oder einfach 'Busmen's Social Club'. Dabei handelt es sich um den 'Wavertree Labour & Social Club', der zu dem Vereinigung der 'Working Men's Club and Institute Union' gehörte. Das Gebäude wurde mittlerweile abgerissen und befand sich auf dem heutigen 'Chestnut Building Centres'.
Auftritt der Quarrymen Januar 1959.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

70


Prescot Cables Social Club Liverpool
Prescot
Eaton Street, neben dem 'Eaton Street Park' 'Prescot Cables FC' ist ein Fußballclub in Prescot. Ende der 1950er spielte der Verein auf einem Platz an der Eaton Street, der auch einen Social-Club für seine Mitglieder, Sponsoren und Spieler hatte. Die Halle des Social-Club befand sich auf dem Gelände des Sportplatzes.
Das heutige 'Phoenix-House' auf dem Spielplatzgelände war das Gebäude, in dem die Quarrymen Anfang 1959 spielten.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

71


Quarry Bank Grammar School Liverpool
Allerton
Harthill Road, Höhe Calderstone Park Heute Calderstones School
s. auch John Lennons Schule
Die Quarrymen spielten dort auf einem Schulball
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

72


Queens Hall Liverpool
Widnes
Lacey Street, Ecke Victoria Road Hier spielten die Beatles auf fünf Veranstaltungen 1962/1963. Das Gebäude ist 2012 durch einen Brand zerstört und dann abgerissen worden. Seit 2015 befindet sich dort ein Apartmenthaus (Queens Court 1-6). Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos
Videos

73


Reynolds Hall Liverpool
Woolton
20 Quarry Street, Ecke Saint Marys Court Die Quarrymen hatten hier einen Auftritt während einer 21. Geburtstagsfeier 1958/1959. Das alte Gebäude besteht nicht mehr. Es befand sich direkt neben der St. Mary’s Hall und ist heute das Village Medical Center. Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

74


Rialto Ballroom Liverpool
Dingle
Upper Parliament Street 90-94, Ecke Berkley Street/Princes Road/Catharine Street Gebäude ist 1981 abgebrannt
Die Beatles haben dort 1962 zwei Auftritte am 06.09.62 und 11.10.62
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

75


Rosebery Street Liverpool
Toxteth
Rosebery Street Auftritt der Quarrymen am  22.06.57  im Rahmen einer Jubiläumsfeier
Die alten Häuser, insbesondere der östliche Teil der Rosberry Street, östlich der Mulgrave Street, sind mittlerweile abgerissen und neu überbaut worden. Sie spielten im ehemalig östlichen Teil der Rosebery Street vor dem Haus 76, heute 'Daniel Davies Drive 8' (Gartengrundstück).
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten


Infos / Dokumente

76


Smithdown Lane Liverpool
Edge Hill
Smithdown Lane Die Quarrymen spielen zwischen 1957 und 1959 auf einer Geburtstagsfeier.

In den Anfängen der Quarrymen spielten sie zunächst unentgeltlich auf zahlreichen privaten Feierlichkeiten und auf Bandwettbewerben. Nach dem Motto, 'wer kommt der kommt', wurden keine Gruppen auf Postern angekündigt. Da es sich um Wettbewerbe handelte, brauchten die Veranstalter auch keine Gage an die Gruppen zahlen. Aus diesem Grunde ist es unmöglich, viele dieser Veranstaltungen nachzuvollziehen, zumal kein Mitglied der Quarrymen Aufzeichnungen dieser Auftritte durchführte.

Google-Karte
?

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

77


Speke Secondary School /
Speke County Secondary Modern School  for Boys
Liverpool
Speke
Central Avenue - Stapleton Avenue Vermutlich am 03.01.58, zumindest Anfang Januar 1958, hatten die Quarrymen einen Auftritt in dieser Schule im Rahmen einer Tanzveranstaltung. Nach Colin Hanton war es der erste öffentliche Auftritt mit George Harrison, nachdem Eric Griffiths aus der Gruppe herausgeworfen wurde.
Während diesem Auftritt trugen John, Paul und George Cowboy-Hemden. Colin, der befürchtete, dass er nun in der Gruppe nun nur noch eine Randerscheinung sei, trug dieses Hemd nicht.

Die Schule existiert heute nicht mehr. Sie wurde 2002 abgerissen und hieß letztlich 'Spele Community Comprehensive School'. Dort befindet sich nun der Stapleton Park.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

78


St. Aloysius RC Church, Youth Club Liverpool
Roby
Twig Lane, schräg gegenüber Park View

Mehrere Auftritte der Quarrymen ab September 1957.

Die Auftritte fanden in der 'Church Hall' statt. Dieses Gebäude existiert nicht mehr. Es befand sich direkt an der nördlichen Kirchenseite, heute der Kirchenparkplatz.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

79


St. Barnabas Church Hall /
Barneys
Liverpool
Mossley Hill
Penny Lane 60, Ecke Dovedale Road, gegenüber Crawford Ave. Heute (s.a.): Dovedale Towers

1914 wurde das Gebäude zum Gemeindehaus der St. Barnaby Church, auch als 'Barney' bekannt. Es diente zuvor als Kinderheim, dann als Sonntagsschule und als Veranstaltungsraum und wurde auch kurz ‚Grove House‘ genannt. Erst 1965 wurde das Gebäude nach Besitzerwechsel in ‚Dovedale Towers‘ umbenannt.

Die Quarrymen hatten dort 1957 an einem der regelmäßig stattfindenden Samstagabend Tanzveranstaltungen einen Auftritt

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

80


St. Edward’s College Liverpool
West Derby
North Drive / Sandfield Park Die Beatles hatten dort am 08.10.61 einen Auftritt Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

81


St. John's Church Hall /
Brockman Hall
Liverpool
Tuebrook
Snaefell Avenue 1b, neben der  'Parish Church of St. John Die Beatles hatten dort 11 Auftritte ab dem 17.02.61 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

82


St. John's Hall Bootle /
Blue Penguine Club
Liverpool
Bootle
Oriel Road 48, schräg gegenüber Trinity Road, gegenüber der Stadthalle Die Halle steht heute nicht mehr
Die Beatles spielten dort 1962 fünf mal.
Die St John’s Hall wurde während der Rock & Roll-Shows in ‚Blue Penguine Club’ umbenannt.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

83

St. Luke’s Church Youth Club /
St. Luke’s Hall /
The Jive Hive

Liverpool
Crosby
Liverpool Road 96, gegenüber Queens Road

Die Quarrymen hatten hier einen Auftritt im Nov. 1957. Die 'St. Luke's Church Hall' war eher unter dem Namen 'The Jive Hive' bekannt, die 1962 schloss. Aus ihm wurde der 'Crosby Comrades Club'.
Anmerkung: Ringo Starr hatte hier einen Auftritt mit Rory Storm am 05.03.60.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

84


St. Paul's Presbyterian Church Youth Club (Church Hall)

Wirral
Tranmere / Birkenhead
North Road, Ecke Rocky Bank Road Die 'St Pauls URC' mit der Church Hall existiert heute nicht mehr. An der Stelle North Road, Ecke Rocky Bank Road stand die 1900 erbaute Kirche, die 1973 abgerissen wurde. Daneben, an der Einmündung North Str., Ecke Heathbank Road, betrieb die Gemeinde eine Sonntagsschule.
Die Beatles hatten dort am 10.02.62 und 10.03.62 einen Auftritt.
Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos
Videos

85


St. Peter's Church Liverpool
Woolton
Church Road Hier hatten die Quarrymen ihren zweiten großen Auftritt am 06.07.57 auf der 'Garden Fete'. Hier trafen sich John Lennon und Paul McCartney das erste mal. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

86


St. Peter's Church Hall Liverpool
Woolton
Church Street, gegenüber dem Friedhof von St. Peter's Church Hier spielten die Quarrymen am 06.07.57 auf der Gartenfete die Abendvorstellung. Hier traf John Lennon  Paul McCartney, der mit seiner Gitarre ein paar Songs vorspielte. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

87


St. Peter's Church Backyard Field Liverpool
Woolton
Church Street Heute Friedhofbereich hinter der Kirche
Hier spielten Die Quarrymen am 06.07.57 ihren zweiten Auftritt.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

88


Stanley Abattoir Social Club Liverpool
Old Swan
Prescot Road, gegenüber Barrymore Road Die Quarrymen spielten hier am 16.11.57

Stanley Abattoir war der örtliche Schlachthof. In dem Gebäude befand sich der Social Club für Mitarbeiter. Dort spielten die Quarrymen. Da diese Gegend für die Band absolut unbekannt war, tranken sie sich vor dem Auftritt in der Gaststätte Cattle Market (s.u.) 'Mut' an. Auf Grund des Alkoholkonsums spielten sie äußerst schlecht. Sie wurden dort nie wieder engagiert.

Das Gebäude besteht noch, jedoch ist dort kein Schlachthof mehr, sondern das Einkaufszentrum 'Liverpool Meat & Fish Market'.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

89


Storyville Jazz Club Liverpool
City Centre
Temple Street 13

In dem ehemaligen Lagerhaus gab es im Keller drei Clubs die für 1650 Gäste geeignet war. Der Club wurde im Laufe der Zeit immer wieder unbenannt: Der Iron Door Club (ab 09.04.60), die Liverpool Jazz Society (1961) und der Storyville Jazz Club (ab 30.09.61). 1964 schloss der Club und es wurde dort der ‚Pyramid Club‘ eröffnet. Der Iron Door Club erhielt seinen Namen auf Grund der eisernen Eingangstür. Die Beatles hatten dort drei Auftritte.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

90


Technical College Birkenhead Wirral
Birkenhead
Borough Road, Ecke Merlin Road Heute ist das Gebäude abgerissen. Es steht dort ein Wohnblock.
Die Beatles spielten dort dreimal, am 9., 16., und 23.02.62
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

91


Thistle Cafe /
Mcdonna Hall
Wirral
Birkenhead
West Kirby
Banks Road 38, Ecke Salisbury Avenue Der Auftritt der Beatles am 01.02.62 fand über dem Thistle Cafe in der Tanzschule mit dem Namen Mcdonna Hall, über dem Cafe statt. Es war die erste ‚richtige‘ Buchung über Brian Epstein. Er konnte den Veranstalter davon überzeugen, die Örtlichkeit in ‚The Beatles Hall‘ umzubenennen. Der Auftritt solle das ‚Grand Opening‘ sein. Die Beatles spielten dort jedoch nur einmal. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

92


Tower Ballroom /
New Brighton Ballroom
Wirral
Wallasey
New Brighton
New Tower Promenade Der New Brighton Tower brannte 1969 ab. Heute befindet sich dort der 'River View Park'
Dort hatten die Beatles 27 Auftritte
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

93


Upton Green 25 Liverpool
Speke
Upton Green 25, Wohnanschrift George Harrison
Hier spielten die Quarrymen zum Anlass der Hochzeit von George's Bruder Harry am 20.12.58
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

94


Victoria Hall Wirral
Higher Bebington
Higher Bebington, Village Road, Ecke Acorn Close Die Beatles hatten hier am 04.08.62 einen Auftritt Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

95


Wavertree Town Hall Liverpool
Wavertree
High Street 89,
gegenüber Pye Street
In der Stadthalle hatten die Quarrymen zwischen 1957 und 1958 mehrere Auftritte. Die Stadthalle ist heute ein Pub Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

96


Wilson Hall Liverpool
Garston
Speke Road 38, gegenüber Lowbridge Court Heute: Woolton Carpet Centre
Die Quarrymen hatten dort von 1957 - 1959 vier Auftritte. Am 01.01.59 spielten sie für den 'Speke Bus Depot Social Club', ein Engagement, das der Vater von George als Vorsitzender des Clubs arrangiert hatte.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

97


Winter Gardens Ballroom Garston /
Co-Operative Ballroom
Liverpool
Garston
Heald Street 1910 wurde das Gebäude als Rollschuhhalle eröffnet. Als der Rollschuhwahn zurückging, wurden dort auch bis 1923 Filme gezeigt (Garston Picturedrome). Nach wie vor wurde die Halle nach Vergrößerung auch für Tanz,- und Musikveranstaltungen genutzt. Ab 1950 wurde der Veranstaltungsort CO-OP Ballroom genannt und wiedereröffnet, da die Halle während des Krieges zu Kriegszwecken genutzt wurde. Das Gebäude existiert nicht mehr. Dort befindet sich heute ein Wohnblock (Nr. 14-40). Die Quarrymen hatten dort einen Vorspieltermin 1957/1958. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

98


Woodcroft Road Liverpool
Wavertree
Woodcroft Road, verm. Nr. 91, Ecke Lawrence Road

Hier sollen die Quarrymen am 05.03.58 während einer Geburtstagsfeier eine spontane ‚Jam Session’ gehabt haben. Vermutlich in Haus Nr. 91.
Dort befindet sich heute ein Bed & Breakfast

Google-Karte
Bing-Karte

In diesem Artikel befindet sich ein Foto der Liverpooler Lawrence Road. Die Einmündung zur Woodcroft Road befindet sich auf diesem Foto ca. 50 Meter auf der rechten Bildseite. Dort ist auch das B & B zu finden.

99


Woodcutters Social Club /
Garston Woodcutters Club
Liverpool
Garston
Chesterton Street 2, Ecke Window Lane Im Herbst 1958 hatten die Quarrymen in diesem Club einen Auftritt. Google-Karte
Bing-Karte

In diesem Artikel befindet sich ein Foto der Liverpooler Lawrence Road. Die Einmündung zur Woodcroft Road befindet sich auf diesem Foto ca. 50 Meter auf der rechten Bildseite. Dort ist auch das B & B zu finden.

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

100


Woolton Village Club Liverpool
Woolton
Allerton Road 23, zwischen Speke Road und Church Road Am 24.01.59 haben die Quarrymen hier einen zehnminütigen Auftritt. Wie bei den meisten Auftritten am Anfang der Band, waren die Mitglieder betrunken. Danach folgen wochenlang keine Auftritte mehr. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

101


Wyvern Social Club /
The Blue Candle
Liverpool
City Centre
Seel Street 108, Ecke Berry Street Der Club, der später in ‚Blue Angel Club umbenannt wurde, wurde von Alan Williams, der neue Manager der damaligen ‚Silver Beetles‘ geführt. Sie bewarben sich als Begleitband für eine ‚Billy Fury Tour‘, wurden nach dem Vorspielen am 10..05.60 jedoch abgelehnt. Dafür wurden sie von Larry Parnes für eine ‚Johnny Gentle Schottland-Tour‘ engagiert.

Das Gebäude besteht noch, der Wyvern Club wurde jedoch später in ‚Blue Angel Club‘, auch RAZ‘ genannt, umbenannt.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

102


YMCA Hoylake Wirral
Birkenhead
Hoylake
Hoyle Road, Ecke Birkenhead Road Das Gebäude ist mittlerweile abgerissen. Dort befindet sich nun ein Wohnblock mit Apartments. An der Stelle ist eine Gedenktafel des alten YMCA angebracht.
Die Beatles spielten hier einmal am 24.02.62 
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

103


YMCA Birkenhead Wirral
Birkenhead
Whetstone Lane 56, Ecke Quarry Bank Die Beatles spielten hier am 08.09.62 Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

104


Zodiac Coffee Club Liverpool
City Centre
Duke Street 98

Dies war kein offizieller Club. Die Liverpooler Band nutzten das 'Zodiac', das 1960 eröffnete, um nach ihren Auftritten zu relaxen.

Die Beatles hatten dort keinen offiziellen Auftritt sondern spielten an einem Abend spontan eine ‚Jam Session’ mit anderen Liverpooler Bands.

Vorher: 'Boomerang Club' und nachher 'Scorpion Club'. Der Club war im Keller unter einer Druckerei. Heute ist es ein Geschäftshaus. Die Druckerei besteht nicht mehr.
 
Info Info . Info

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

 

Liverpool Places

 

  POI's Ort Anschrift Anmerkung *)
1


Albert Marrion's Photo Studio Wirral
Wallasey
Wallasey Village 268

Albert Marrion war der Fotograf der frühen Beatles. Am 17.12.61 gab es die erste professionelle Fotosession mit ihm. Ursprünglich sollte der Fototermin in seinem Studio an der Penny Lane (Smithdown Place) stattfinden. Dort hatte er in den 50’er Jahren auch noch ein Fotostudio neben der Lloyds Bank (s. Banker Penny Lane). Durch ein Missverständnis fand der Fototermin jedoch in dem Studio in Wallasey statt.

Heute befindet sich in dem Gebäude in Wallasey die ‚Bella Pizzeria‘.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

2

Alexandra Pub Liverpool
Garston
Speke Road 52 Ein Teil der Quarrymen suchten diesen Pub regelmäßig nach den Shows in der Wilson Hall auf, der sich in der Nähe der Halle befand. Die Gaststätte existiert heute nicht mehr. Sie wurde 2019 abgerissen. Heute befindet sich dort ‚Fun Town‘, eine Kinderspielhalle und eine KFC-Filiale.

Colin Hanton schreibt in seinem Buch PRE:FAB! zwar von einem Pub der 'The Alexander' heißt, hier handelt es sich aber offensichtlich um einen Erinnerungsfehler.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

3

Allerton Park Golf Course Liverpool
Allerton
Menlove Avenue, verm. Nähe ‘Fletchers Barn’ Am 25.03.63 wurden die Beatles im Allerton Park, auf dem Golf Platz, von Dezo Hoffmann fotografiert (siehe auch evt. Sefton Park). Heute heißt der Club 'Allerton Manor Golf Club'. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos
Videos

4

Allerton Towers /
Allerton Tower Park

Liverpool
Allerton
Woolton Road / Menlove Avenue Die Quarrymen verbrachten hier oftmals ihre Freizeit um Mädchen kennen zu lernen. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

5


Arthur Dooley Statue -
Four Lads who shook the world
Liverpool
City Centre
Mathew Street 15, gegenüber Cavern Club Eine Skulptur des Liverpooler Künstlers Arthur Dooley.

Der Radiomoderator Pete Price schlug dem Stadtrat von Liverpool eine Statue zu Ehren der Beatles vor. Dies wurde jedoch zunächst abgelehnt. Erst nach medialem Druck bekam der Bildhauer den Auftrag eine Statue, die aus Einnahmen einer dafür veranstalteten Gala finanziert wurde, zu fertigen.

Im Mai 1974 wurde die original  Statue übergeben. Dabei handelt es sich um eine Mariafigur die drei Babys, John, George und Ringo, auf dem Arm trägt. Paul wurde an der rechten Seite als beflügelten Engel dargestellt.

Nach dem Tod von John Lennon wurde die Statue abgeändert. Der Engel Paul wurde entfernt. Dafür wurde rechts unten, neben dem 'Skulpturrahmen', eine weitere Figur mit dem Schriftzug 'Lennon Lives' angebracht, die John Lennon mit einer Gitarre darstellt. Darunter befindet sich eine Tafel mit Textauszügen von 'Imagine'.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

6

'The Bally' ('Beauty Spot') Liverpool
Toxteth
Westlicher Bereich an der Kreuzung Warwick Street / Caryl Street (Bereich Dock Road - Sefton Street) Peter Kaye Fotosession mit Les Chadwick am 28.09.62 im Liverpooler Hafenbereich (erste Fotosession mit Ringo Starr) – Dies war die erste Örtlichkeit, die am 28.09.62 aufgesucht wurde.
Bei der Örtlichkeit 'Dock Road' handelt es sich nicht um die Straße in Garston, sondern um einen Straßenverlauf von der 'Sefton Street' entlang der Docks bis zur 'Shore Road' , im Volksmund 'The Dock Road' genannt. Der Bereich in Höhe der 'Sefton Street' war als 'The Bally' bekannt.
In Höhe des 'Brunswick Docks', wurden auf einem Brachgelände, einer Müllhalde,  mehrere Fotos, u.a. an einem Autowrack geschossen.
Das Gelände existiert heute nicht mehr. Dort befindet sich heute der Parkplatz eines Autohauses (Arnold Clark). The Bally, ein ehemaliges Holzlager eines Sägewerks an der Kreuzung Warwick Street / Caryl Street. Dies gehörte zur 'South Docks Goods Station' an der Sefton Street, einem Güterbahnhof der im Zweiten Weltkrieg durch Bomben total zerstört wurde.
Info   Info  

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

7


Banker Penny Lane

Liverpool
Allerton

Smithdown Place

In dem Lied ‚Penny Lane’ wird ein Banker angesprochen (On the corner is a banker with a motorcar...), bezieht sich also auf ein dortiges Bankgebäude.  Da es zur Zeiten der Beatles dort drei Banken gab, gibt es drei Möglichkeiten:
1. Martins Bank – Angeblich soll der Banker in der damaligen ‚Martins Bank’ gearbeitet haben, die später von der Barkley Bank übernommen wurde. Die Örtlichkeit ist unbekannt, kann aber auch identisch mit Nr. 3 sein.
2. Die einzige Bank die nach wie vor eine Bank geblieben ist, wenn auch unter einem anderen Namen, die Lloyds TSB Bank  (Nr. 20).
Neben dieser Bank befand sich ein Fotostudio von Albert Marrion, der spätere Beatles-Fotograf (Smithdown Place 19 – Church Rd).
3. Die letzte und wahrscheinlichere Möglichkeit war eine Barkley Bank. Dort ist  allerdings heute die ‚Penny Lane Surgery’, ein Ärztehaus, untergebracht (Nr. 7).

Zu2.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

 

Zu1.
ggf.
zu3.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

 

8


Barber Shop Penny Lane

Liverpool
Allerton

Smithdown Place 11,
Church Road

Der Friseursalon hieß zur Beatleszeit Bioletti’s und wird in dem Lied ‚Penny Lane’ erwähnt. Der nachfolgende Salon war der von Tony Slavin. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

9


Beatles Shop mit Beatles Statue Liverpool
City Centre
Mathew Street 31, Ecke Temple Court Einziger Beatles-Shop im Mathew Viertel. Die Statue über dem Eingang wurde von dem Liverpooler Künstler David Hughes 1984 geschaffen. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

10


Beatles Story Liverpool
City Centre
Kings Dock Street bzw. Gower Street, Albert Dock, Britannia Vaults Royal Albert Dock Liverpooler Beatlesmuseum Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

11

Beno Dorn Schneiderei Wirral
Birkenhead
Grange Road West 19a Beno Dorn war der Schneider, der am 29.01.62 die ersten Anzüge der Beatles schneiderte. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

12


Casbah Close Liverpool
West Derby
Casbah Close Straße in West Derby, die nach dem Club von Mona Best, der Mutter von Pete Best, benannt wurde. Die Quarrymen / Beatles waren hier von 1959 bis 1962 die Hausband. Pete Best kam zu dieser Zeit als Schlagzeuger zur Band. Die neue Wohnsiedlung, in der sich auch der Pete Best Drive befindet, wurde 2011 auf dem ehemaligen Trainingsgelände des FC Everton gebaut. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente


 

13


Cast Iron Shore

Liverpool
Croxteth / Dingle

Mersey-River-Uferlinie im Süden von Liverpool im Bereich Croxteth und Dingle

'The Cast Iron Shore' auch 'The Cassy' genannt, bekam seinen Namen nach einem Eisenfund in dieser Gegend.
Die Beatles haben in dem Lied 'Glass Onion' diesen schönen Ort erwähnt.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

14


Castle Chambers Liverpool
City Centre
Castle Street 43, Ecke Cook Street Der erste Rechtsanwalt, der die Beatles vertrat, war Charles Dunkan Munro, hatte dort sein Büro im zweiten Stock des Gebäudes. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

15


Cattle Market Inn Liverpool
Old Swan
Prescot Road 329, gegenüber Endsleigh Road und Frogmore Road Die Quarrymen spielten am 16.11.57 im Stanley Abattiore Social Club (s.o.). Old Swan war für die Bandmitglieder eine unbekannte Gegend. Sie fühlten sich unwohl und begaben sich vor der Vorstellung in den 'Cattle Market' eine Kneipe neben dem Auftrittsort um ein paar 'Drings' zu nehmen.

Der Pub existiert heute nicht mehr. Dort ist z.Zt. eine Grünfläche. Es gab damals zwei Cattle Market Kneipen: Prescot Road 329 (Cattle Market Inn) und Prescot Road 331 (verwirrenderweise Cattle Market Hotel). Dazwischen befand sich die kleinste Bank Englands, eine Lloyds Filiale (heute General Traffic, Prescot Road 329 b), dessen Gebäude noch existiert.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

16


Cavern Club (new) Liverpool
City Centre
Mathew Street 10 1984 wurde der neue Cavern Club, direkt neben dem ehemaligen Cavern Club (Mathew Street 8) eröffnet.
Der original Club wurde am 16.01.57 als reiner Jazz-Club nach dem Vorbild des Parisers 'Le Caveau de la Huchette' eröffnet, wurde aber bald Heimat von  vielen Skiffle-Bands und dann von Rock 'n' Roll Bands. Die Beatles spielten dort erstmalig am 09.02.62. Es folgten dann bis 1963 291 weitere Auftritte. Im März  1973 wurde der Club geschlossen, weil er Platz machen sollte für ein Entlüftungssystem des neuen Bahntunnels, das nie gebaut wurde.
Geplant war, den Cavern Club für 7 Millionen Pfund an der gleichen Stelle wie dem Original zu bauen. Bei Testgrabungen wurde jedoch festgestellt, dass dies aus Statikgründen nicht möglich war. Aus diesem Grunde wurde er neben dem original Gebäude errichtet. Die Bühne befindet sich heute an fast der gleichen Stelle und die 'Live Lounge' ist ein exakter Nachbau, bei dem zum größten Teil die original Backsteine verbaut wurden. Der Notausgang neben der Cilla-Black-Statue befindet sich an dem original Eingang des ursprünglichen Cavern Clubs.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

17


Cavern Club (original Eingang) Liverpool
City Centre
Mathew Street 8, direkt neben dem 'neuen' Cavern Club Direkt neben dem Eingang des 'neuen' Cavern Clubs, befindet sich der original Eingang der 60'er Jahre. Heute befindet sich dort der Notausgang des aktuellen Cavern Clubs. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

18


Cavern Club (re-opened) Liverpool
City Centre
Mathew Street 7 Nachdem der original 'Cavern Club', der seit 1957 bestand, 1973 geschlossen wurde, weil das Gebäude im Rahmen des Tunnelbaus abgerissen werden musste, wurde genau gegenüber am 27.05.73 der 'Cavern Club' in anderen Räumen neu eröffnet.
Später: The Revolution Club / Eric's
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

19


Cavern Mecca

Liverpool
City Centre
Mathew Street 18, Ecke Rainford Square Dies war seit 1981 das 'Beatles Museum & Information Centre' in der Mathew Street, das von Liz und Jim Hughes gegründet wurde. Hier wurden auch Fanartikel im 'Magical Mystery Store' verkauft, der sich in den 70'er Jahren in der North John Street befand.
Dieses Center gibt es heute nicht mehr. Das Cavern Mecca wurde im Dezember 1984 auf Grund von Krankheit geschlossen. Dort befindet sich heute ein Restaurant.
Das Cavern Mecca, auch Beatles Museum genannt, war der Startschuss für die Beatles-Touristenattraktionen in der Mathew Street.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

20


Cavern Walks /
Beatles Statue
Liverpool
City Centre
Mathew Street 8 Der Cavern Walks, der 1984 eröffnet wurde, ist die einzige Liverpooler Einkaufspassage, ausschließlich für Designer-Kleidung. Im Erdgeschoss befindet sich eine Beatles Skulptur. Das Einkaufszentrum befindet sich teilweise über dem wiedereröffneten 'Cavern Club'. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

21

Cavern Wall of Fame Liverpool
City Centre
Mathew Street 5, am Cavern Pub Eine Wand in Liverpool die 1997 (40 Jahre Cavern Club) von Gerry Marsden (Gerry and the Pacemakers), Auf jedem Ziegelstein ist ein Name eingeschlagen von Personen oder Gruppen, die zwischen 1957 bis 1972 im Cavern Club spielten. Google-Karte
Google-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

22

Childwall Fiveways Hotel Liverpool
Wavertree
Queensdrive 179 Hier entstand ein bekanntes Foto der Liverpooler Bands die von Brian Epstein gemanagt wurden. Auf der Mauer des Hotelparkplatzes, heute ‚Weatherspoon' posierten 1963 Brian Epstein (sitzend), die Beatles, Gerry and the Pacemakers, und Billy J. Kramer & The Dakotas Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
 

23

Clarence Warehouse /
Bonded Tea Warehouse /
Dublin Street
Liverpool
Vauxhall
Dublin Street, Ecke Great Howard Street Peter Kaye Fotosession mit Les Chadwick am 28.09.62 im Liverpooler Hafenbereich (erste Fotosession mit Ringo Starr) – Dies war die dritte Örtlichkeit, die am 28.09.62 aufgesucht wurde. Das Gebäude vor dem die Beatles fotografiert wurden befindet sich zwischen der 'Dickson Street' und der 'Dublin Street'. Die Beatles standen auf der damals noch unbebauten, nördlichen Seite der 'Dublin Street'. Fotos wurden in Richtung auf das alte Gebäude gefertigt und in Blickrichtung der Schornsteine (Three Sisters) des Kraftwerkes, das auf dem Gelände des 'Clarence Graving Docks' standen. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

24


Cleaver and Clatterbridge Hospital Radio

Bebington
Wirral

Clatterbridge Road,
Clatterbridge Health Park

Am 25.10.62 gaben die Beatles das erste Interview für das ‚Cleaver and Clatterbridge Hospital Radio. Paul erklärt, dass John der Gruppenchef ist. Radio Clatterbridge ist eines der ältesten Radiostationen im Nordwesten. Das Interview wurde nach einem Konzert in der Hulme Hall in Port Sunlight aufgenommen. Kartenansicht = Örtlichkeit der Radiostation) Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

25


Coffee House Liverpool
Wavertree
Church Road North 14 Als John Lennon noch in der Newcastle Road wohnte, besuchte er die Mosspits Lane Infant School, ein Kindergarten. Seine Mutter Julia arbeitete zu dieser Zeit in dem nahegelegenen Coffee House, damals das Coffee House Hotel, und holte ihren Sohn täglich nach der Arbeit von dort ab. In diesem Pub lernte sie auch John Dykins kennen, ihren späteren Lebensgefährten. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

26


Eleanor Rigby Grab Liverpool
Woolton
Church Road, St. Peter Friedhof 'Eleanor Rigby' ist ein Song, der am 28.09.66 und 29.09.66 von den Beatles  aufgenommen wurde. Entstand der Song nun in der Fantasie von Paul McCartney oder nicht. Jedenfalls leugnet er einen Zusammenhang zu der Eleanor Rigby, die von 1835 bis 1939 lebte und in Woolton wohnte. Dort, auf dem Friedhof von St. Peters, wurde sie jedenfalls beerdigt. Die Tatsache, dass John Lennon und Paul McCartney ihre Jugend dort verbrachten, lässt zumindest einen kleinen Bezug dazu vermuten. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

27


Eleanor Rigby Statue Liverpool
City Centre
Stanley Street 34, schräg gegenüber der Einmündung 'Mathew Street' Eine Statue der Liverpudliens 'For all the lonely People'.
1981 schlug Tommy Steele, ein Liverpooler Künstler, dem Stadtrat von Liverpool vor, eine Skulptur zum Andenken an die Beatles zu erschaffen. Er forderte dafür nur 3 Pence Provision. Das Angebot wurde angenommen. Die Herstellungskosten in Höhe von 4000 Pfund wurden vom 'Liverpool Echo' gesponsert.  Am 03.12.82 wurde die Bronzefigur von Steele enthüllt.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

28


Epstein Court Liverpool
Kensington
Epstein Court, hinter Ringo Starr Drive Am 25.07.11 wurde zu Ehren von Brian Epstein ein kleiner Weg nach ihm benannt. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

29


Fähre Liverpool - Wallasey /
The Mersey Sound
Liverpool
Mersey
Fähre zwischen Pier Head und Wallasey Vom 27.08.63 bis 30.08.63 drehte Don Haworth für die BBC eine Dokumentation über den Mersey Sound mit den Beatles. Am 29.08.63 wurden die Beatles auf der Fähre von Liverpool nach Wallasey gefilmt, wo sie Fans treffen und Autogramme schreiben. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

30


Fire Station Penny Lane

Liverpool
Allerton

Mather Street Ecke Rose Lane Diese Feuerwehrstation wird in dem Beatleslied ‚Penny Lane’ gennat, auch wenn sie nicht direkt an der Penny-Lane-Kreuzung liegt, so jedoch in unmittelbarer Nähe. Heute: Allerton Community Fire Station Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

31


Fish & Chips Penny Lane Liverpool Allerton

Smithdown Place,
Penny Lane 53, Ecke Crawford Aveue, gegenüber Dovedale Towers

In dem Lied Penny Lane kommt die Textzeile ‘ A Four of Fish and Finger Pie’ vor.  A four of fish ist ein Hinweis auf den Preis von Fish & Chips und Finger Pie eine sexistische Wortspielerei (Petting) der Liverpooler Jugend der damaligen Zeit.
Tatsächlich kauften John und Paul hier oftmals Fish & Chips.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

32


George Harrison Close Liverpool
Kensington
George Harrison Close Straße in Kensington seit 1982 nach George Harrison benannt Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

33


George Harrison Woodland Walk Liverpool
Allerton
Woolton Road Anlässlich des 77. Geburtstages von George Harrison wurde ein Gedenkpark in Liverpool geplant. Dieser befindet sich südlich des ‘Allerton Manor Golf Club‘-Geländes an der Woolton Road. Dabei handelt es sich um ein 12 Ha großes Gelände südlich der Allerton Towers und besteht aus einer Mischung von Garten und Wald, kombiniert mit diversen Kunstskulpturen. Später soll es ein Naturlehrpark für die umgebenen Schulen werden. Die örtliche Begrenzung ist die Woolton Road, die Hillfoot Road, die dortigen Sportanlagen 'Simpson Ground', der Springwood Friedhof mit Krematorium und Clarkes Gardens. Das Gelände wurde auch Deadmans Valley genannt.
Öffnung für die Öffentlichkeit sollte Frühjahr 2021 sein.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos
Videos
Videos

34


Grapes Pub Liverpool
City Centre
Mathew Street 25 Hier hingen die Beatles nach Auftritten im Cavern ab Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

35


Hard Day’s Night Hotel Liverpool
City Centre
North John Street 41, Ecke Mathew Street in den Central Buildings Das Themenhotel rund um die Beatles  in Liverpool Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

36

Harry Watmough Studio Liverpool
City Centre
Moorfields 24 Harry Watmough fotografierte die Beatles Ende März 1962 erstmals in Anzügen in seinem Studio im Dachgeschoss. Sein Büro befand sich im gleichen Gebäude wie Epsteins NEMS-Büro, im Dachgeschoss. Das Gebäude existiert nicht mehr. Heute Zufahrt zu einem Parkhaus. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

37


Hessy's Music Centre Liverpool
City Centre
Stanley Street 62 Hessy's wurde 1959 eröffnet und  1996 geschlossen. Heute Juwelier 'Wongs'
Hier kaufte Tante Mimi 1957 John Lennon die erste Gitarre. Auch die Beatles kauften dort in ihren Anfängen ihre Musikinstrumente.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

38


Horne Brother's /
Horne Bros Clothes
Liverpool
City Centre
Lord Street , Ecke Paradise Street Vom 27.08.63 bis 30.08.63 drehte Don Harworth für die BBC eine Dokumentation über den Mersey Sound mit den Beatles. Am 30.08.63 wurde eine Szene mit Ringe an seiner ehemaligen Wohnanschrift 'Admiral Grove 10' gedreht. Weiterhin wurde in dem Geschäftshaus Horne gedreht, wo sich die Beatles die Haare schneiden lassen.

Am 25.03.63 ließen sich die Beatles hier die Haare schneiden und wurden dabei von Dezo  Hoffmann fotografiert. Heute ist der Salon eine McDonalds Filiale.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

39


Joe's Restaurant /
Joe's Cafe
Liverpool
City Centre
Duke Street 139 Hier kehrten die Liverpooler Bands, auch die Beatles, nach den Auftritten ein, da das Cafe, auch 'Joe's Caff' genannt, bis 04:00 Uhr Nachts geöffnet hatte.
Das Gebäude existiert heute noch, jedoch nicht als Geschäftsraum, sondern als Wohnhaus.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

40


John Lennon Art and Design Building Liverpool
City Centre
Duckinfield Street 2 In der 'Liverpool John Moores University', Kunst- und Designschule, ist das 'John Lennon Art & Design Gebäude', früher 'Art & Design Academy', untergebracht.
Dieses Gebäude bekam seinen neuen Namen am 01.07.13, als Yoko Ono die Erlaubnis dazu gab. Dadurch sollte der Name Lennon in Verbindung mit dem 'College of Art' gewürdigt werden.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

41


John Lennon Drive Liverpool
Kensington
John Lennon Drive Straße in Kensington seit 1982 nach John Lennon benannt Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

42


John Lennon Peace Monument / European Peace Monument

Liverpool
City Centre
Kings Dock, Keel Wharf, ACC Liverpool (Echo Arena) Am 09.10.10 wurde zu John Lennons 70. Geburtstag dieses Ehrenmal von Julian und Cynthia Lennon im Chavasse Park enthüllt. Nun steht das Denkmal für die Öffentlichkeit an den Kings Docks Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

43


John Lennon Statue Liverpool
City Centre
Mathew Street 5 Hier befindet sich die John Lennon Statue direkt am 'Cavern Pub', eine lebensgroße Bronzefigur von Arthur Dooley die am 07.12.14 der Öffentlichkeit übergeben wurde. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos
Videos

44


Kardomah Coffee House Liverpool
City Centre
Whitechapel 19, Stanley Street, Chicagi Buildings Treffpunkt der Liverpooler Bands, auch der Beatles. Das Cafe gibt  es nicht mehr. Heute ist dort ein Juwelier Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

45


Lime Street Station /
Punch & Judy Cafe

Liverpool
City Centre

Lime Street, Höe St. George’s Place

Dies ist der Hauptbahnhof von Liverpool. Hier holten die Beatles regelmäßig Brian Epstein ab, wenn diese für die Band z.B. in London war. Sie warteten gegenüber des Bahnhofs im 'Punch and Judy Cafe' (s. Markierung - heute abgerissen).

Im Film 'A Hard Days Night' zeigt die Anfangszsene die Ankunft der Beatles an der 'Liverpool Lime Street Station'. Dort ist die Szene jedoch nicht gedreht worden, sondern in London.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

46


Liverpool Institute for Performing Arts (LIPA) Liverpool
City Centre
Mount Street / Hope Street Diese Schule war das frühere 'Liverpool Institute High School for Boys',  das Paul McCartney 1953 bis 1960 besuchte.
1985 wurde diese Schule geschlossen. Das Gebäude wurde zunächst nicht mehr genutzt und verkam. Als Paul McCartney 1979 nach Liverpool zurückkam, beschloss er eine neue Kunstschule zu eröffnen. Das alte Gebäude blieb zwar bestehen, aber es wurde ein neues Gebäude hinzugebaut, das sich an der Hope Street befindet. Dort kann man heute viele Studiengänge rund um die darstellende Kunst belegen.
S. auch 'Liverpool Institute High School for Boys)
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

47


Liverpool John Lennon Airport Liverpool
Speke
Dunlop Road Ursprünglich hieß der Liverpooler Flughafen 'Liverpool Speke Airport',der sich an der Speke Road befand. Zwischen 2000 und 2002 wurde ein neuer Flughafen an der Dunlop Road gebaut, der zu Ehren von John Lennon 'Liverpool John Lennon Airport' genannt wurde. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

 

48


Liverpool Speke Airport /
Speke Aerodrome
Liverpool
Speke
Speke Road, zwischen der Bank's Road und dem Estuary Boulevard Am 29.08.63 wurden hier Filmaufnahmen für die TV-Sendung ‘Mersey Sound’ durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt hieß der Flughafen, der 1930 erbaut wurde, noch 'Liverpool  Speke Airport',  2002 wurde ein neues Gebäude an der Dunlop Road errichtet, das den Namen 'John Lennon Airport' erhielt.
Den alten Flughafen nutzten die Beatles auch in den Anfängen, wenn  sie Liverpool besuchten. Auf der Flughafenterrasse jubelten ihnen hunderte von wartenden Fans zu. So z.B. am 04.09.62
Das Terminalgebäude ist heute das 'Crowne Plaza Liverpool John Lennon Airport Hotel', dass noch im ursprünglichen Zustand besteht.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

49


Lyceum Cafe /
Reece's Lyceum Cafe
Liverpool
City Centre
Bold Street 1, Ecke Hanover Street Heute: Lyceum Post Office
Hier trafen sich oft die Beatles um Kaffee zu trinken und Songs auf Servietten zu komponieren
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

50


Mathew Street /
Beatles Street
Liverpool
City Centre
Mathew Street 'Dreh und Angelpunkt' der anfänglichen Karriere der Beatles mit dem Cavern Club, Beatles Statue, Cavern Mecca, Liverpool Wall of Fame, The Grapes Pub, John Lennon Statue u.v.m. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

51


Mersey Beat Office Liverpool
City Centre
Renshaw Street 81a, neben ‚Indian Delight' Ecke Oldham Street Mersey Beat war eine Musikzeitschrift von Bill Harry in Liverpool in den 60'er Jahren, die auch über die frühen Beatles geschrieben haben. Die Zeitung bestand seit 1961. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

52


NEMS Enterprises
(Northers End Music Stores)
Liverpool
Kirkdale
Walton Road 70-72 Das ursprüngliche Geschäft (s. auch I Epsteins und Sons), ein Möbelhaus, befand sich in der Walton Road 62-72, Ecke Royal Street. Brian Epstein eröffnete NEMS 1962 in der Walton Road 70/72, gegenüber dem damaligen Astoria Cinema.
Die Geschäftszeile besteht nicht mehr. Dort stehen heute Mehrfamilienhäuser.
Info
(Info auch für die nachstehenden NEMS Geschäfte)
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

53


NEMS Enterprises
(Northers End Music Stores)
Liverpool
City Centre
Great Charlotte Street 50, Ecke Ranelagh Street Heute: Bella Italia
Hier befand sich das Schallplatten-Geschäft von Brian Epstein, bevor es nach Whitechaple verlegt wurde.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

54


NEMS Enterprises
(Northers End Music Stores)
Liverpool
City Centre
Whitechapel 12, zwischen Leigh Street und Church Street Dies war das Geschäft seit 1959 von Brian Epstein und anfänglich das Büro, das sich um die Belange der Beatles kümmerte.

Dort wurde auch der Vertrag am 01.10.62 zwischen Brian Epstein und den Beatles, mit Ringo Starr, unterschrieben und ausgehandelt.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos
Videos
Videos

55


NEMS Enterprises
(Northers End Music Stores)
Liverpool
Walton
Allerton Road 44, Ecke Elmsdale Road und Devondale Road NEMS Geschäft (s. auch Schallplattengeschäft unter Rubrik 'John Lennon' Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

56


NEMS Enterprises
(Northers End Music Stores)
Liverpool
Woolton
County Road 90 Heute: Christine Fashion Boutique Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

57


NEMS Enterprises
(Northers End Music Stores)
Liverpool
Netherton
Marian Square 2, Einkaufszentrum an der Glovers Lane, Ecke St Oswalds Lane Heute: Bäckerei Greggs Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

58


NEMS Enterprises
(Northers End Music Stores)
Liverpool
Garston
St Mary's Road 37 Heute: Nicksons Shoe Repair Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

59


NEMS Enterprises
(Northern End Music Stores)
Liverpool
City Centre
Moorfields 24 Am 06.08.63 bezog Brian Epstein das neue NEMS-Büro in Liverpool, Moorfields 24, da die alten Räumlichkeiten in Whitechaple mittlerweile zu klein geworden waren. Das Gebäude existiert nicht mehr. An dem Standpunkt befindet sich heute ein Parkhaus. Hier sollen die Beatles am 14.09.63 Beatles ein Interview gegeben haben.

Google-Karte
Bing-Karte
 

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

60

NEMS Enterprises
(Northern End Music Stores)
Runcorn
Cheshire
High Street 25 Auch wenn Runcorn nicht zu Liverpool gehört, wurde diese Örtlichkeit auf diese Seite übernommen, da der Ort unmittelbar an Liverpool grenzt. Hier befand sich ein Geschäft von NEMS. Heute befindet sich dort ein Charity-Möbelgeschäft.

Google-Karte
Bing-Karte
 

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

 

61

NEMS Enterprises
(Northern End Music Stores)
Maghull
Merseyside
Central Way 6 verm.
Central Square 6
Auch wenn Runcorn nicht zu Liverpool gehört, wurde diese Örtlichkeit auf diese Seite übernommen, da der Ort unmittelbar an Liverpool grenzt.
Diese Örtlichkeit ist unbekannt, da es in Maghull keinen Central Way gibt, und wahrscheinlich auch nicht gab. Vermutlich handelt es sich um den Central Square, ein Einkaufszentrum das in den 60'er Jahren gebaut wurd
e. (Dieser Link zeigt ein altes Foto, auf dem der Schriftzug 'NEMS' sehr verschwommen dargestellt sein könnte)
Quellen zur Örtlichkeit:
The Beatles Boock (Hunter Davies)
'Disc and Music Echo' (Werbung):
              vom 02.07.66, Seite 14 (Popshops - NEMS)
              vom 05.11.66, Seite 18 (Popshops - NEMS)
              vom 01.04.67, Seite 14 (Popshops - NEMS)

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

62

Mill Stile Path Liverpool
Woolton
Quarry Street Ecke Clay Cross Road - Fußweg von der Quarry Street zur Straße 'New Mill Stile' Interessant ist der Fußweg, ‚Mill Stile’ genannt, zwischen der Church Street und der Quarry Street, der oftmals von den Mitgliedern der Quarrymen genutzt wurde und heute noch in seiner Urform besteht.

Google-Karte
Bing-Karte
 

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

 

Videos

63

Oglet Shore und
Dungeon Lane und
Hale Head Lighthouse
Liverpool
Hale
Oglet Lane und
Dungeon Lane und
Lighthouse Road
Spielorte der jungen Beatles George Harrison und Paul McCartney in den Feldern und an den Ufern des Mersey Flusses im Bereich Dungeon Lane, Oglet Lane, auch bekannt als The Oggie, bis Lighthouse Road. Google-Karte
Bing-Karte
Fotos von den Örtlichkeiten

 

Google-Karte
Bing-Karte
Fotos von den Örtlichkeiten
Videos

Google-Karte
Bing-Karte
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

64


Old Dutch Cafe /
'Dutchies'
Liverpool
Allerton
Smithdown Road 316, Ecke Dudley Road Das Cafe gibt es heute nicht mehr. Heute ist dort das Sanitärgeschäft 'York & Young'.
Die Quarrymen verkehrten in dem Cafe nach den Auftritten und spielten dort an den Spielautomaten. Es war das einzige Cafe, das nicht um 22 Uhr schloss. So konnten die Bandmitglieder auch zu späteren Zeitpunten dort noch verkehren.
Pete Shotton hatte dort zur Quarrymen-Zeit einen Aushilfsjob.
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

65


Palm House Liverpool
Toxteth
Sefton Park Das 'Palm House' im Sefton Park, ein Botanischer Garten', war in den 60'er Jahren ein beliebter Treffpunkt für Jugendlich, natürlich auch für die Mitglieder der Quarrymen, insbesondere George Harrison der von diesem Gebäude immer fasziniert war..

Aus diesem Grunde spendete George Harrison eine große Geldsumme über seine 'Natural World Charity Foundation' um den Wiederaufbau, bzw. die Renovierung' des Palm House zu unterstützen. So konnte dieses im September 2001 wiedereröffnet werden.

Er wollte jedoch namentlich nicht als Spender in Erscheinung treten.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

66


Paul McCartney Way Liverpool
Kensington
Paul McCartney Way Straße in Kensington seit 1982 nach Paul McCartney benannt Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

67


Peace Garden in St. John’s Gardens Liverpool
City Centre
William Brown Street Am 09.10.2000 wurde zum 60. Geburtstag von John Lennon dort eine Eiche gepflanzt, am 03.12.01 eine für George Harrison. JL
Google-Karte
Bing-Karte

GH
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

68


Penny Lane /
Smithdown Place
Liverpool
Wavertree
Penny Lane / Smithdown Road / Allerton Road / Church Road Obwohl Penny Lane eigentlich eine Straße in Liverpool ist, wird diese meist gleichgesetzt mit der großen Kreuzung  die Smithdown Place heißt. Penny Lane  ist der Titel eines der bekanntesten Beatles-Lieder. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

69


Pete Best Drive Liverpool
West Derby
Pete Best Drive Straße in West Derby, die nach dem ehemaligen Schlagzeuger der Beatles benannt wurde. Die neue Wohnsiedlung, in der sich auch der Casbah Close befindet, wurde 2011 auf dem ehemaligen Trainingsgelände des FC Everton gebaut. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

70


Peter Kaye Studio /
Peter Kaye Photography/
Studio 9 Photography

Liverpool
Toxteth

Park Road 174

Ende der 50’er Jahre eröffnete der Liverpooler Fotograf Bill Connell ein Fotostudio mit seinem Assistent Brian Dawe und seinem Fotograf Les Chadwick. Bill Connell, Peter Kaye genannt, machte sich in Liverpool einen Namen als Fotograf. Les Chadwick wurde 1961 von seinem Freund Bill Harry, Herausgeber des Musikmagazins Mersey Beat, angesprochen, für die Zeitschrift Fotos zu machen. So wurde 1962 Brian Epstein auf das Fotostudio aufmerksam, der Promofotos für die Beatles benötigte. Das Gebäude existiert offensichtlich nicht mehr. Genauer Standort unbekannt.
In einigen Quellen wird auch die unwahrscheinliche Adresse Newington 24 angegeben. Dort soll das Studio in der obersten Etage gewesen sein. Ebenfalls gibt es Angaben zu einer Adresse 'Bold Street 83' in der das Büro des Fotografen sein sollte (
Google-Karte Bing-Karte Fotos von den Örtlichkeiten), aber auch 'Bold Street 53a' (unwahrscheinlich), heute 'Cafe 53'.
In einigen Quellen wird auch die unwahrscheinliche Adresse Newington 24 angegeben. Dort soll das Studio in der obersten Etage gewesen sein.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

71


Pfadfinderheim St. Peter's Liverpool
Woolton
Church Street, auf dem Gelände der St. Peter's Church Nach dem Auftritt auf der LKW-Ladefläche trafen sich die Quarrymen in der Pfadfinderhütte auf dem Kirchegelände da sie dort ihre Instrumente aufbewahrten. Dort kam einige Zeit später auch das ehemalige Bandmitglied Ivan Vaughan hinzu und stellte den Quarrymen seinen Schulfreund Paul McCartney vor.

Die Hütte gibt es heute nicht mehr. Dort befindet sich der Spielbereich der Bishop Martin School

Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

72

Pier Head Liverpool
City Centre
Pier Head Am 29.08.63 wurden hier Filmaufnahmen für die TV-Sendung ‘Mersey Sound’ durchgeführt. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

73


Pier Head Bus Terminus

Liverpool
City Centre

Pier Head, gegenüber Cunard Building – Georges Pierhead

Am 19.02.63 wurde für das Londoner Magazin ‚Honey’ von dem Fotografen Michael Ward während einer Liverpooler Fotosession hier Fotos gemacht.
Auf diesen Fotos spazieren die Beatles mit weiblichen Fans am Pier Head entlang.
Den Bus Terminus gibt es heute nicht mehr. Dort befindet sich heute der Canal inmitten des Fußgängerbereichs am Pier Head.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

74


Pier Head Steps Liverpool
City Centre
George Parade, verm. genau in Höhe des 'Royal Liver Building'/ Canal Link

Am 19.02.63 wurde für das Londoner Magazin ‚Honey’ von dem Fotografen Michael Ward während einer Liverpooler Fotosession hier Fotos gemacht.
Auf einigen Fotos befinden sich die Beatles auf einer Steintreppe die vom Pier Head zum Wasser führt. Genau gegenüber des 'Royal Liver Buildings' befand sich in den 60'er Jahren eine solche Treppe.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

75


Reece's Restaurant Liverpool
City Centre
Parker Street, Ecke Leigh Street (Clayton Square) Heute: Drogeriemarkt 'Superdrug'
Hier feierten John Lennon und Cynthia ihre Hochzeit am 23.08.62
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

76


Register Office (Standesamt) Liverpool
City Centre
Mount Pleasant 64, übernächstes Gebäude neben dem alten YMCA (Mount Pleasant 56-60) Heute: 'Refugee Action Liverpool'
Hier heiratete John Lennon Cynthia Lennon am 23.08.62
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

77


Reynolds Park Liverpool
Woolton
Church Road / Woolton Hill Road Hier traf sich John Lennon oft mit seiner Klique um Mädchen kennen zu lernen. Dort traf er auch auf Barbara Baker, seiner ersten Freundin. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

 

Videos

78


Ringo Starr Drive Liverpool
Kensington
Ringo Starr Drive Straße in Kensington seit 1982 nach Ringo Starr benannt Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

79


Roscoe Arms Liverpool
City Centre
Renshaw Street 85, Ecke Oldham Street Hier trafen sich die Bands um Verträge mit den Veranstaltern auszuhandeln. So auch die Beatles die die Abschlüsse dort feierten. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

80


Rose of Mossley

Liverpool
Mossley Hill

Rose Lane 29, Ecke Bridge Road In dieser Stammkneipe der Quarrymen trafen sich gelegentlich die Bandmitglieder. Der Pub liegt in der Nachbarschaft von Mendips, der ehemaligen Wohnanschrift von John Lennon. Dort kehrten die Quarrymen regelmäßig ein, wenn sie einen Auftritt in der 'St. Barnabas Church Hall' hatten. Dort gab es auch alkoholische Getränke ohne dass nach dem Alter gefragt wurde. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

81


Royal Liver Building /
Pier Head
Liverpool
City Centre
Hafen
Pier Head Peter Kaye Fotosession mit Les Chadwick am 28.09.62 im Liverpooler Hafenbereich (erste Fotosession mit Ringo Starr) – Dies war die zweite Örtlichkeit, die am 28.09.62 aufgesucht wurde. Die Beatles befinden sich auf dem Rettungsschiff 'Salvor'. Die Fotos werden in Richtung 'Royal Liver Building' aufgenommen (s. auch The Salvor / Pier Head) Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

 

82


Rushworth's Music House
Rushworth & Dreaper
Liverpool
City Centre
Whitechapel 46, Ecke Richmond Street Hier haben die Liverpooler Musiker in den 60'ern ihre Instrumente gekauft, natürlich auch die Beatles Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

83


Sam Leach Party

Liverpool
Huyton

Aylton Road 42

Am 17.03.62 waren neben 'Rory Storm and the Hurricanes' und Brian Epstein auch die Beatles auf einer Nach-Veranstaltungs-Party von Sam Leach's "St. Patrick's Night Rock Gala" von Dolly McEvoy eingeladen. Dolly war die Mutter von Vera und Joan Brown. Joan war mit Sam Leach verlobt.
Info
Google-Karte
Bing-Karte

 

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

84


Sandstone Quarry /
Sandsteinbrüche /
Woolton Quarry
Liverpool
Woolton
The Old Quarry (Quarry Street / Clay Cross Road / St Marys Ct. / südwestlich Gelände St. Peter's Church) Hier befanden sich die Steinbrüche, nach denen die Quarrymen benannt wurden. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten
Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

85

Sefton Park Luftsprünge

Liverpool
Toxteth

Aigburth Drive – Mossley Hill Drive In der einschlägigen Literatur über die Beatles ist immer wieder die Rede von Fotos im Sefton Park die Dezo Hoffmann dort im April 1963 gemacht haben soll. Offensichtlich wird das mit dem ‚Allerton Park Golf Course’ verwechselt. Da die Örtlichkeit jedoch nicht genau geklärt ist, bzw. auch an beiden Örtlichkeiten Fotos gemacht wurden, wird der ‚Sefton Park’ hier auch thematisiert. (s. auch Allerton Park Golf Course) Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

 

Videos

86

Sefton Park Musikpavillion Liverpool
Toxteth
Aigburth Drive – Mossley Hill Drive Der Bandstand im Liverpooler Sefton Park soll angeblich die Beatles zu ‚Sgt Peppers Lonely Hearts Club Band’ inspiriert haben. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

87

Shelter Penny Lane

Liverpool
Allerton

Smithdown Place

'The Shelter in the middle of the Roundabout’ ist ein Busunterstand oder Bushäuschen mitten im Kreisverkehr. Dies war damals die ‚Penny Lane Bus Station’, heute ein Restaurant, das ‚Sgt. Pepper Bistro’.
Die Jugendlichen nutzten damals diese Busstation als Hangout.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

88

St James Cemetery Liverpool
City Centre
Hope Street / Upper Duke Street John Lennon und Paul McCartney schwänzten oftmals die Unterrichtsstunden im Kunstkollege um dort zu rauchen. Seit 1972: St. James Mount and Gardens Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

89

Stormsville Liverpool
Old Swan
Broad Green Road 54, schräg gegenüber Whitehouse Road Paul McCartney und John Lennon trafen sich oftmals in diesem Haus als Paul sich um Iris Caldwell, Schwester von Rory Storm, bemühte. Auch George Harrison war mit 14 ein Freund von Iris. John und Paul komponierten dort auch einige Songs. Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

90


Strawberry Fields Liverpool
Woolton
Beaconsfield Road Hier befindet sich das Strawberry-Fields-Tor. Strawberry Fields war ein Weisehaus, das Anlass zu dem gleichnamigen Beatles-Song gegeben hat. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

91


The Beatles Statue Liverpool Liverpool
City Centre
Pier Head Am 04.12.15 wurde der Stadt Liverpool eine Bronzestatue der Beatles von der Cavern-Club-Organisation übergeben. Geschaffen wurde die Skulptur von dem Bildhauer Andy Edwards, der in jede Figur etwas Individuelles eingebaut hat: Paul McCartney trägt eine Kamera (Ehefrau Linda Eastman war Fotografin), John Lennon hat zwei Eicheln in der Hand (John Lennon und Yoko Ono pflanzen zwei Eicheln an der Coventry Cathedral die Weltfrieden symbolisieren sollten), Ringo Starr hat die Nr. 8 auf der Sohle seines Stiefels (Bezug auf L8 -Dingle- wo er aufwuchs) und George Harrison hat Sanskrit-Zeichen auf seinem Gürtel (Bezug zu seiner Vorliebe für indische Religion). Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

92

The Marlborough Liverpool
City Centre
Slater Street 25, Ecke Seel Street Pub und gelegentlicher Treffpunkt der Beatles neben ihrer Stammkneipe und ihrem Auftrittsort der 'Jacaranda Coffe Bar'.
Heute: O'Briens Pub
Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

93

The Salvor, Pier Head

Liverpool
City Centre
Hafen

Pier Head Peter Kaye Fotosession mit Les Chadwick am 28.09.62 im Liverpooler Hafenbereich (erste Fotosession mit Ringo Starr) – Dies war die zweite Örtlichkeit, die am 28.09.62 aufgesucht wurde. Es geht um die Fotos auf dem Rettungsboot ‚The Salvor’, das am 'Pier Head' lag. Das Schiff ankerte an der südlichen Spitze des ehemaligen Landungsstegs (Fotos mit Blick auf das Rettungsschiff von Steg aus, die anderen Stege vom Schiff aus und dem 'Pilotage Building' beim 'Albert Dock'). (s. auch Royal Liver Building / Pier Head) Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

94


Town Hall Liverpool Liverpool
City Centre
Water Street, Dale Street, gegenüber Castle Street Hier wurden die Beatles am 10.07.64 empfangen als sie nach Liverpool zurückkehrten. Sie stellten sich den Fans auf dem Balkon. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos
Videos

95


Vale Road 'Bude'/
Vale Road Den
Liverpool
Woolton
Vale Road, etwa Nr. 72 In der Vale Road stand eine alte ungenutzte Garage, die die Quarrymen gelegentlich als Probenraum nutzten. Kurvenbereich in der Nachbarschaft von Ivan Vaughan. John Lennon und Pete Shotton schlossen hier ‚Blutsbrüderschaft’.
Info
Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

96

Vale Road / Linkstor Road - Die Entscheidung Liverpool
Woolton
Vale Road Ecke Linkstor Road John Lennon war unumstritten der Chef der Quarrymen. Er traf die Entscheidungen in der Gruppe. Nachdem er Paul McCartney auf dem Gartenfest von St. Peter's kennengelernt hatte und von der Musikalität von Paul überzeugt wurde, wurde der Vorschlag gemacht, Paul in die Gruppe aufzunehmen. Diese Entscheidung war für John nicht leicht.: Entweder entschied er sich für Paul, dann hätte die Gruppe einen Gitarrenspieler der besser war als er, oder er entschied sich gegen Paul, um seine eigene Vorrangstellung zu behalten.

An dieser Kreuzung kam es zu einem intensiven Gespräch zwischen Pete Shotton und John Lennon, bei dem er zu der Entscheidung kam, Paul in die Quarrymen aufzunehmen, um die Qualität der Gruppe zu steigern.

Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente

 

97

Victoria Monument

Liverpool
City Centre

Derby Square

Am 19.02.63 wurde für das Londoner Magazin ‚Honey’ von dem Fotografen Michael Ward während einer Liverpooler Fotosession hier Fotos gemacht.
Bei diesem Foto sitzen die Beatles auf der Mauer des Monuments.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

98

Victoria Memorial, Fußgängerüberweg

Liverpool
City Centre

Lord Street, Ecke Castle Street

Am 19.02.63 wurde für das Londoner Magazin ‚Honey’ von dem Fotografen Michael Ward während einer Liverpooler Fotosession hier Fotos gemacht.
Bei diesem Foto überqueren die Beatles an einem ‚Zebrastreifen’  (Crossing) die Straße. Diese Straße gibt es offensichtlich nicht mehr. Sie führte westlich am Monument vorbei. Heute steht dort das ‚Merchants Court’.

Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

99


White Star Pub Liverpool
City Centre
Rainford Gardens 2-4 Dies war auch eine 'Kneipe' der Beatles. Bob Wooler, DJ des Cavern Clubs, und Alan Williams, Manager der Beatles vor Brian Epstein, nutzten ein Hinterzimmer dieser Kneipe, um Gagen an die Künstler, auch den Beatles, auszuzahlen. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

100

Windsor Hotel Pub /
The Clock
Liverpool
Toxteth
Kingsley Road 31 - Kreuzung Kingsley Road/Beaumont Street In diesem Pub kehrten die Quarrymen vor dem Auftritt in der Rosebery Street am 22.06.57 ein um sich 'Mut' anzutrinken. Das Hotel gibt es heute nicht mehr, stand damals jedoch auf dem Grundstück Beaumont Street 1 (Kingsley Court). Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

101

Woolton Golf Course,
Doe Park
Liverpool
Woolton
Speke Road, gegenüber Haileybury Road, Zufahrt zum Clubhaus Fotosession 1962 im ‚Doe Park’ am Woolton Golfplatz von Dezo Hoffmann oder Mike McCartney Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente

102


Yellow Submarine Liverpool
Speke
Speke Hall Avenue - am John Lennon Airport Modell des U-Bootes aus dem Zeichentrickfilm ‚Yellow Submarine‘ der Beatles. Die Skulptur wurde im Rahmen des ‚Internationalen Garten Festivals’ von Lehrlingen einer Werft gebaut. Nach dem Ende des Festivals stand das U-Boot zunächst im 'Charvasse Park'. 2005 musste es renoviert werden und fand einen neuen Platz auf dem Gelände des ‚John Lennon Airports‘. Google-Karte
Bing-Karte

Fotos von den Örtlichkeiten

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

Videos

103


The Song of the Quarry Liverpool
 
Harthill Road, Höhe Calderstone Park Der Name Quarrymen leitet sich aus dem Song 'The Song of the Quarry' ab. Dies war das Schullied der Quarry Bank Grammar School, geschrieben von dem ersten Schulleiter R.F. Bailey
Info
Google-Karte
Bing-Karte

Für diesen Ort gibt es zur Zeit leider keine Fotos!

Infos / Dokumente
Infos / Dokumente
Infos / Dokumente

*)

Google-Karte     oder     Bing-Karte

Googlekarte oder Bingkarte / 

Fotos von den Örtlichkeiten

Fotos der Örtlichkeit

 Infos / Dokumente Infos / Dokumente  Videos Video


 

-------------------------- Infofenster Anleitung Ende ------------------------------>